+++ Job Scam Alert: Schützen Sie sich vor Personen, die sich als unser Unternehmen ausgeben +++

Alles Gute zum Internationalen Frauentag 2024!

Der Internationale Frauentag (IWD) ist seit seiner Einführung im Jahr 1911 ein Leuchtturm des Wandels und des Aktivismus, der sich für die Gleichberechtigung der Frauen einsetzt. Es ist ein globales Fest, das Grenzen, Organisationen und Gruppen übersteigt. Das Thema des IWD 2024, "Inspire Inclusion", ruft zu einer gemeinsamen Anstrengung auf, um die vielfältigen Erfahrungen von Frauen in alle Bereiche des Lebens zu integrieren, sei es im sozialen, wirtschaftlichen oder kulturellen Bereich. Es geht darum, eine Welt zu gestalten, in der Frauen einbezogen, wertgeschätzt und gestärkt werden.
 
Bei TecAlliance ist unser Engagement für Vielfalt und Integration mehr als nur ein Grundsatz - es ist ein Prinzip und eine Verpflichtung, die in das Gefüge unserer Operationen und Initiativen eingewoben ist, sowohl in der Überzeugung als auch im Handeln. Für uns geht Inklusion über die bloße Teilnahme hinaus. Sie bedeutet, dass wir in allen Bereichen unseres Unternehmens eine Kultur fördern, die reich an unterschiedlichen Gedanken und Perspektiven ist.
 
Seitdem stehen wir an der Spitze der technologischen Innovation auf dem Kfz-Ersatzteilmarkt. Eine Branche, die seit jeher überwiegend von Männern dominiert wird. Aber diesen Ansatz zu ändern, bedeutet auch, die Perspektive zu erweitern. Das ist ein großer Fortschritt für die Inklusion, denn Inklusion bedeutet nicht, die Vergangenheit hinter sich zu lassen; es geht darum, das Neue anzunehmen und die Erzählung auf ein größeres, breiteres und vollständigeres Bild zu erweitern. Bei TecAlliance sehen wir es nicht nur als unsere Pflicht an, Inklusion zu fördern, sondern auch als den großen Vorteil, den sie tatsächlich darstellt. Diesen inklusiven und vielfältigen Ansatz bei TecAlliance überall auf der Welt zu leben, unterstützt und sichert unsere Innovationskraft.
 
Auf dem Weg zu einer vollständig integrativen Welt sind noch viele Schritte zu gehen. Deshalb ist es so wichtig, sich mit diesem Thema zu befassen, und deshalb ist unsere Begeisterung für die Teilnahme am Internationalen Frauentag so groß. Wir sind stolz auf unsere Fortschritte bei der Inklusion, aber wir geben uns nicht damit zufrieden, stehen zu bleiben. Jeder Schritt nach vorn bestärkt uns in unserer Entschlossenheit, unsere Bemühungen zu beschleunigen.
Wir sind nach wie vor bestrebt, ein integratives Umfeld zu schaffen und zu unterstützen, in dem Vielfalt zelebriert wird und jeder Einzelne zum Erfolg befähigt wird. Wir freuen uns, dass so viele Mitarbeiter an der diesjährigen Frauentagskampagne teilgenommen haben, und sind erfreut zu sehen, wie unsere Unternehmenskultur dabei Früchte trägt.
 
Der Internationale Frauentag 2024 inspiriert uns bei TecAlliance dazu, weiterhin ein Umfeld zu fördern, in dem die Beiträge von Frauen anerkannt und geschätzt werden. Durch die Integration von Inklusion in unsere Kultur und unsere Arbeitsabläufe bringen wir nicht nur unsere Branche voran, sondern tragen auch zu einer Welt bei, in der das Potenzial jeder Frau freigesetzt wird und ihre Leistungen geschätzt werden.
 
Lassen Sie uns gemeinsam den Weg in eine integrativere Zukunft einschlagen!