Am 15. Oktober nutzen wir bei der bereits 25. Ausgabe des jährlichen Automotive Replacement Parts Seminars in São Paulo erneut die Gelegenheit unser umfangreiches Portfolio zu präsentieren. Die gesamte Lieferkette für Automobilersatzteile war bei der Veranstaltung vertreten darunter Hersteller, Händler und Werkstätten. Eine bedeutende Rolle haben wir beim Expo Day Automotive Market gespielt, wo Produkte und Services rund um den Automotive Aftermarket einem großen Publikum präsentiert wurden. Die Besucher strömten auf unseren Stand und wir sind stolz auf die positive Resonanz.

„Ich bin jedes Jahr angenehm überrascht, dass die Qualität der Besucher extrem hoch ist. Das Automotive Replacement Parts Seminar ist eine gute Gelegenheit, sowohl technisch auf dem Laufenden zu bleiben als auch hochrangige Persönlichkeiten aus der Branche zu treffen und einen persönlichen Austausch mit ihnen zu führen. Daraus ergeben sich immer wieder wertvolle, neue internationale Kontakte“, beschreibt Heloísa Monzani, Managing Director Brazil & Regional Sales Director South America, die Vorteile der Veranstaltung.

Die Gesamtmischung des Programms war im Vergleich zu traditionellen Seminaren ideal: ein großer Ausstellungsbereich auf der einen Etage und ein Bereich für Vorträge, Debatten, Panels, Kaffeepausen, Verlosungen und viel Networking auf der anderen Etage. Führende Namen aus dem Aftermarket (viele von ihnen waren unsere Shareholder) standen ebenfalls auf der Agenda, darunter Bosch, Delphi Technologies, NGK Spark Plug Europe GmbH, ZF und viele weitere.

Die Teilnehmer hatten Gelegenheit zu erfahren und zu diskutieren, wie die Branche im Zeitalter fortschrittlicher Fahrzeugtechnologien wettbewerbsfähig bleibt. Wir sind stolz darauf, einen wesentlichen Beitrag zum Automotive Aftermarket von morgen zu leisten!