Fourth und TecAlliance haben sich für Vertrieb und Support der eparts- und Order Manager-Lösungen in Großbritannien und Irland zusammengeschlossen. Im Jahr 2007 wurden die Angebote von damals TecCom und eparts im Rahmen einer gemeinsamen Marketing-Initiative unter dem Namen PACT zusammengefasst. Ziel war es, den effizienten elektronischen Handel zwischen Teileherstellern und -händlern in diesen Ländern zu erleichtern.

Mark Rudge, PACT Director

Mark Rudge, PACT Director

Die Initiative hat fast 2.500 Händler mit über 100 führenden britischen Teilelieferanten verbunden und arbeitet partnerschaftlich mit allen großen Einkaufskooperationen und unabhängigen Distributoren zusammen. PACT bietet Lösungen sowohl für neue Marktteilnehmer als auch für etablierte Unternehmen und stellt seit 2007 eine gemeinsame elektronische Lösung für den Handel bereit. PACT will Lieferanten und Käufer dabei unterstützen, die Kosten für überflüssige manuelle, sich wiederholende Handelsprozesse zu minimieren und die Effizienz in der Lieferkette zu steigern.

Im Zuge der Weiterentwicklung der PACT-Vereinbarung ist jetzt Mark Rudge der zentrale Ansprechpartner für die Geschäfte in UK. Die vereinfachte Struktur steuert den Verkauf und die Bereitstellung von Dienstleistungen sowohl für den Order Manager als auch für eparts und zielt darauf ab, durch First-Line-Support und Kundenbetreuung vor Ort einen Mehrwert für alle PACT-Nutzer zu schaffen.

Xavier Thiberge, Sales Manager Europe – Partner Management

Xavier Thiberge, Sales Manager Europe – Partner Management

Xavier Thiberge, unser Sales Manager Europe – Partner Management in der Business Unit Order Manager, sagt: „Für unsere Kunden bringt die engere Bündelung von Support und Vertrieb für eparts und Order Manager große Vorteile und wir freuen uns, dass wir diesen gemeinschaftlichen Service in UK so effizient anbieten können.“