Wir blicken zurück auf eine erfolgreiche Automässan in Schweden

Vom 18. bis 21. Januar 2023 fand die Automässan statt, die wichtigste Veranstaltung für die Automobil-Service- und Aftermarket-Branche in den nordischen Ländern. Unser Team war mit voller Kraft dabei, um die neuesten Entwicklungen und bewährten Lösungen zur Unterstützung von Teileherstellern, Großhändlern und Werkstätten bei Digitalisierung, Prozessoptimierung und E-Commerce zu präsentieren.

Mit über 250 Ausstellern und einer Rekordzahl von 20.000 Besuchern aus skandinavischen und nicht-skandinavischen Ländern war die Automässan für unser Team die perfekte Gelegenheit, bestehende Kunden zu treffen und neue Kooperationen anzubahnen. Die Messe war geprägt von vier erfolgreichen Tagen mit sehr guten und informativen Gesprächen.

Eines der Produkt-Highlights, auf das sich die Aftermarket-Community gefreut hat, war das erste Release unserer neuen PIM-Lösung TecDoc One mit DMM Online. Mit dieser intuitiven Online-Plattform können Teilehersteller ihr Produktangebot im TecDoc-Standard verwalten und am Point of Sale zur Verfügung stellen. Eine hervorragende Lösung für alle, die ihr professionelles Datenmanagement verbessern wollen.

Großes Interesse zeigten die Besucher auch an unseren TecCom-Lösungen, die alle Prozesse rund um die Auftragsabwicklung im Automotive Aftermarket abdecken - von der Verfügbarkeitsanfrage über die Teilebestellung bis hin zu elektronischen Rechnungen und Retouren. Dies ermöglicht optimale Prozesse von der Verfügbarkeitsanfrage bis zur Retoure und macht die Abwicklung des Automotive Aftermarket-Geschäfts so einfach wie nie.

Ein weiteres Highlight waren unsere TecRMI-Lösungen, die Prozesse in Werkstatt, Handel und E-Commerce mit standardisierten, OE-konformen Reparatur- und Wartungsinformationen für alle gängigen Fahrzeughersteller unterstützen. Dies ermöglicht einen optimalen Werkstattservice vom Termin bis zur Fahrzeugübergabe.

"Unser Team hat es sehr genossen, wieder auf der Automässan zu sein und alle unsere Kunden wieder persönlich zu treffen. Wir hatten einige wirklich gute Gespräche und haben wertvolle Einblicke in den Markt gewonnen. Wir freuen uns schon jetzt darauf, 2026 wieder an dieser einzigartigen Veranstaltung für die nordische Region teilzunehmen."

Pia Harbo, Inhaberin eines Handelsunternehmens bei TecAlliance

Alles in allem war es eine erfolgreiche Automässan, und wir freuen uns darauf, die Automobilservice- und Aftermarket-Branche in den nordischen Ländern weiterhin mit unseren innovativen Lösungen zu unterstützen. Unser Team hat es sich zur Aufgabe gemacht, Unternehmen dabei zu helfen, ihre Prozesse zu optimieren und ihre Abläufe zu digitalisieren, damit sie auf dem heutigen schnelllebigen Markt wettbewerbsfähig bleiben können. Wenn Sie uns auf der Automässan verpasst haben, nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihrem Unternehmen zum Erfolg verhelfen können.