Die anhaltende Corona-Pandemie stellt viele Unternehmen auch im neuen Jahr vor große Herausforderungen.
Umso wichtiger ist es, bestehende Prozesse so gut es geht zu optimieren und Kosten zu senken. Unser Anliegen ist es, Ihnen dabei zu helfen!

Entdecken Sie mit Warranty & Returns 2.2 neue Möglichkeiten der Automatisierung Ihrer Prozessabläufe im Retourenmanagement!

Neue API

Erstmals bieten wir eine Programmier-Schnittstelle an, mit der Sie Ihre eigenen Systeme mit unserer Plattform verbinden können!
Damit können Sie nicht nur schnell und einfach Ihre TecCom-Geschäftspartner in Ihren Prozess einbinden, sondern auch Ihre etablierten Systeme weiterhin nutzen.
Nutzen Sie beispielsweise die Möglichkeit, Claims über unsere Plattform zu versenden oder den aktuellen Status bestimmter Claims abzurufen.
So bleiben Sie in Ihrem eigenen Look & Feel, die Sie und Ihre Kunden gewohnt und bauen auf einem schnellen und einfachen Prozess auf.

Comfort SAP-Integration für Lieferanten

Für Lieferanten bzw. Hersteller bieten wir zudem erstmals eine SAP-Schnittstelle für das Vertriebs-Modul SD an.
Sie profitieren dadurch von einer spezialisierten und customizierbaren Systemanbindung, welche Ihnen viel Zeit und Arbeitsaufwand erspart.
Im ersten Schritt haben wir die Möglichkeit geschaffen, Claims Ihrer Kunden bereits bei der Erfassung zu validieren, sowie die Anlage von Gutschriften zu vereinfachen.
Sie behalten stets die Kontrolle, können sich aber über eine immense Arbeitserleichterung freuen!

OptiCat-Datenkatalog

Neben dem TecDoc Web Service haben Sie nun auch die Möglichkeit, alternativ den Opticat Web Service für die Suche nach Teilen und Fahrzeugen zu nutzen.
Dieser Katalog ist eine für den nordamerikanischen Raum angepasste Datenquelle.
Sie können den gewünschten Katalog in den Einstellungen auswählen.

Entdecken Sie die neuen Funktionalitäten und die vielen Vorteile, die Ihnen Warranty & Returns bietet unter: https://ordermanager.tecalliance.net/