Die internationale Handelskooperation TEMOT International zeichnete TecAlliance im Rahmen ihres internationalen Lieferantenkongresses in Barcelona (Spanien) mit einem Preis in der neu eingeführten Kategorie „Information Data Excellence“ aus.

Wir freuen uns außerordentlich über diese Auszeichnung. Daten sind unsere Leidenschaft und die Einführung der neuen Award-Kategorie beweist, wie wichtig Daten für die Wertschöpfung im Automotive Aftermarket sind. Wir sind stolz darauf, dass unser langjähriges Engagement für höchste Datenqualität, Etablierung eines weltweit gültigen  Standards und die Digitalisierung der Geschäftsprozesse mit diesem Preis gewürdigt wird“, so TecAlliance-Geschäftsführer Jürgen Buchert.  

„TEMOT International feiert in diesem Jahr das 25-jährige Bestehen der Handelskooperation und auch wir feiern in diesem Jahr ein 25-jähriges Jubiläum: Wir haben den TecDoc Standard 1994 eingeführt, um für Vergleichbarkeit, Effizienz, Transparenz und Qualität der Produktdaten im globalen Automotive Aftermarket zu sorgen. Heute steht der TecDoc Standard für höchste Datenqualität im globalen Kfz-Ersatzteilmarkt – morgen ist er die Basis für die Entwicklung und Implementierung intelligenter Anwendungen für die Mobilitätskonzepte der Zukunft“, erklärte Jürgen Buchert weiter. 

Das jährlich stattfindende Annual Spring Meeting & Executive Suppliers Event der internationalen Handelskooperation versammelte erneut Hunderte Topmanager von Gesellschaftern, Zulieferern und Dienstleistern der TEMOT und bot einen exklusiven Rahmen, um sich über Marktentwicklungen und Zukunftsperspektiven im Automotive Aftermarket auszutauschen. Neben den etablierten und renommierten Performance Awards für TEMOT-Zulieferer wurde in diesem Jahr erstmals der Award im Bereich „Information Data Excellence“ verliehen. 

Erfahren Sie hier, wie TecAlliance seit der Einführung des TecDoc Standard im Independent Automotive Aftermarket (IAM) vor 25 Jahren nach höchster Datenqualität strebt – der Grundlage für die Entwicklung intelligenter Anwendungen für die Mobilitätskonzepte der Zukunft 

TecAlliance erhält TEMOT-Award für „Information Data Excellence“

Fotios Katsardis (i.), President & CEO von TEMOT International und Thomas Kobudzinski (re.), Vice President Temot International, gratulierten TecAlliance-CEO Jürgen Buchert (2. v.l.), David Winter (Mitte), Executive Vice President Sales & Marketing und Marco Monsees (2. v.r.), Vice President Business Development zur Auszeichnung mit dem Award im Bereich „Information Data Excellence“