Erstmals veranstaltete TecAlliance zwei User Group Meetings für die Nutzer von TecRMI aus der DACH-Region und aus den Beneluxstaaten. Etwa 20 Teilnehmer kamen zu den Terminen am 4. Juni 2014 in Frankfurt/Kelsterbach und am 5. Juni 2014 in Lienden (Holland).

Ziel der Veranstaltungen war es, die TecRMI-Datennutzer zusammenzubringen, um sie über die neuesten Entwicklungen bei TecRMI zu informieren und mit ihnen gemeinsam die Bedürfnisse des Marktes zu diskutieren, um diese bei der Weiterentwicklung der Branchenlösung TecRMI zu berücksichtigen. Besonders schätzten die Teilnehmer die Möglichkeit zum Austausch mit anderen Experten aus dem Bereich Repair and Maintenance.

Bei beiden Veranstaltungen präsentierte Ralf Pelkmann (Vice President Information Management – TecRMI) allgemeine Informationen zur strategischen Bedeutung von TecRMI als Marke der TecAlliance, gab einen Überblick über die verschiedenen Lösungen und Inhalte von TecRMI und stellte die umgesetzten Neuerungen und geplanten Entwicklungsschwerpunkte vor. Im Rahmen von zwei Diskussionsrunden hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, ihre Wünsche und Erwartungen an die TecRMI User Group und TecRMI zu äußern.

„Mit der TecRMI User Group haben wir eine weitere Kommunikationsplattform „aus der Branche für die Branche“ unter dem Dach von TecAlliance ins Leben gerufen. Für uns ist das eine Chance, die Wünsche und Bedürfnisse der Datennutzer noch besser kennen zu lernen. Die Teilnehmer haben hier die einzigartige Möglichkeit, zu sehen, wie andere RMI-Experten die TecAlliance-Daten nutzen und sich über Einsatzmöglichkeiten auszutauschen. Schon die ersten beiden Veranstaltungen haben uns gezeigt, dass die TecRMI User Groups einen wichtigen Beitrag zur stetigen Optimierung der Branchenlösung TecRMI leisten werden,“ fasst Pelkmann seine Eindrücke nach den Veranstaltungen zusammen.

Die Teilnehmer der Veranstaltung im holländischen Lienden.

Die Teilnehmer der Veranstaltung im holländischen Lienden.

Die Treffen der TecRMI User Group finden zukünftig regelmäßig und europaweit statt. Die aktuellen Termine werden auf der TecRMI-Website angekündigt.