TecAlliance stellt allen TecDoc Datenlieferanten, die derzeit mit dem Datenpflegetool DMM (= Data Maintenance Tool) arbeiten, in Kürze das Nachfolge-Tool DMM R2 zur Verfügung. Dieses steht in zwei Ausprägungen zur Verfügung:

DMM R2 VS für die reine Datenvalidierung und DMM R2 ASP für die Online-Datenpflege und -validierung. Die Datenabgabe an die TecDoc Produktion wird mit beiden Systemen möglich sein.

Datenlieferanten, die das neue Tool kennen lernen möchten, bevor die Systemumstellung im eigenen Hause ansteht, können während der Automechanika in Frankfurt am TecAlliance-Messestand in Halle 5_6.1, Stand A01/A10 an einem individuellen Präsentationstermin teilnehmen.

In einer etwa 15-minütigen Kurzpräsentation können sich Interessenten den Validierungsservice DMM R2 VS demonstrieren lassen. Mit dem Validierungsservice können TecDoc Datenlieferanten ihre eigenen Produktdaten auf Konformität mit dem TecDoc Daten- und Regelstandard prüfen und gegen die aktuell gültigen TecDoc Stammdaten validieren. Invalide Daten werden aussortiert und in einer Prüfstatistik abgebildet. Anschließend werden gültige Daten an das TecDoc System abgegeben, können aber auch für die eigene interne Nutzung heruntergeladen werden.

Die Kurzpräsentation zum Online-Datenpflegesystem DMM R2 ASP dauert circa 30 Minuten. Das Tool ermöglicht es den TecDoc-Datenlieferanten, neben der Prüfung und Validierung zusätzlich auch eigene Produktdaten online zu pflegen und mit aktuellen TecDoc Referenzdaten (PKW, LKW, Motoren usw.) zu verknüpfen.

Bei Interesse an einer Präsentation können Termine vorab per E-Mail (DMM.R2@tecalliance.net) vereinbart werden. Am 16. und 17.09.2014 steht auch der für die Lösungen verantwortliche Solution Manager Michael Sluyterman van Langeweyde zur Verfügung, um direkt vor Ort noch offene Fragen zu klären.