Nachdem im März 2018 in Dubai die Niederlassung TecAlliance Middle East gegründet wurde, ist jetzt der TecDoc Catalogue 3.0 in arabischer Sprache verfügbar. Auf der Automechanika Jeddah in Saudi-Arabien (26. bis 28. Februar 2019) und der Equip Auto Algeria in Algier (11. bis 14. März 2019) stehen TecAlliance-Mitarbeiter für persönliche Beratungsgespräche zur Verfügung.

Die Niederlassung in Dubai betreut die Kunden aus der gesamten Golf-Region, z.B. aus dem Oman, Saudi-Arabien, Jemen, den Vereinigten Arabischen Emiraten oder Iran, und baut die Geschäftsaktivitäten in allen Arabisch sprechenden Ländern weiter aus. Der TecDoc Catalogue ist jetzt in 36 Sprachen erhältlich – eine wichtige Voraussetzung für die stetige Internationalisierung von TecAlliance.

Die Automechanika Jeddah (Jeddah Center for Forums and Events) ist die führende Fachmesse für den Automotive Aftermarket in Saudi-Arabien. François Ollivier, Business Development Manager bei TecAlliance Middle-East, steht vor Ort für persönliche Gespräche zur Verfügung.

Auf der Equip Auto Algeria (Palais des Expositions des Pins Maritimes – Pavillon CONCORDE), der internationalen Fachmesse für Kfz-Ausrüstung, Kundendienst und Mobilitätsdienstleistungen, besteht die Möglichkeit, einen Termin mit Robert Szwed, Vice President Partner Management & Africa und Managing Director Russia/CIS bei TecAlliance, zu vereinbaren.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Gesprächstermin im Rahmen der Equip Auto Algeria oder der Automechanika Jeddah!

Der TecDoc Catalogue 3.0 auf Arabisch.

Der TecDoc Catalogue 3.0 auf Arabisch.