Köln, 16.05.2018 TecAlliance, globaler Marktführer für Automotive Data Management und integrierte Managementlösungen für Hersteller, Handel und Werkstätten, hat zwei weitere wichtige Gesellschafter gewinnen können. Ab Mai 2018 sind sowohl der Zündungs- und Sensorikspezialist NGK SPARK PLUG als auch der Ersatzteillieferant und -hersteller bilstein group bei TecAlliance mit an Bord. Damit stärkt das Unternehmen seine Positionierung für Qualität und Exzellenz im Datenmanagement sowie als Treiber der Digitalisierung im Automotive Aftermarket. Das aktuelle Portfolio von TecAlliance umfasst neben aktuellen Fahrzeug- und Ersatzteildaten in OEM- Qualität (TecDoc-Standard) auch integrierte Lösungen und Beratungsleistungen für die elektronische Auftragsabwicklung inkl. Rechnung im Automotive Aftermarket. Der TecDoc-Katalog ist anerkanntermaßen die größte und führende Datenbasis für Kfz-Ersatzteildaten weltweit. TecAlliance ist außerdem Hauptgesellschafter bei Caruso, dem neutralen und offenen Datenmarktplatzes für Telematics-Daten. (www.caruso-dataplace.com)

NGK SPARK PLUG – für TecAlliance bereits der zweite Gesellschafter aus dem asiatischen Raum

NGK SPARK PLUG und die bilstein group befinden sich bei TecAlliance in bester Gesellschaft, die aktuelle Gesellschafterliste umfasst jetzt insgesamt 35 Partner, allesamt führende Fahrzeugteilehersteller und Händler im Automotive Aftermarket. „Die Beteiligungen von zwei weiteren so namhaften Unternehmen bestärken uns in unserem Anspruch, die Digitalisierung unserer Branche voranzutreiben und weiterhin Maßstäbe in punkto Datenqualität zu setzen“, so Jürgen Buchert, Geschäftsführer von TecAlliance. „Das Know-how wird in die Weiterentwicklung unserer Lösungen und somit in die verbesserte Wettbewerbsfähigkeit unseres Portfolios einfließen.“

Die neuen Gesellschafter haben selbst seit Jahren und Jahrzehnten eine starke Stellung im internationalen Automotive Aftermarket. NGK SPARK PLUG ist führend im weltweiten Aftermarket . Zum Produktportfolio zählen Zündkerzen, Glühkerzen, Zündspulen und Zündleitungen sowie Sensoren wie Lambdasonden, Abgastemperatursonden, NOx, Saugrohr-/Ladedrucksensoren und Luftmassenmesser. In Deutschland hat der japanische Zündungs- und Sensorik-Spezialist sein Logistikangebot durch die Eröffnung eines hochmodernen Distributionszentrums in Duisburg deutlich gestärkt. Das hochautomatisierte Center beliefert Kunden in 44 Ländern mit schnellen und zuverlässigen Ersatzteillieferungen. „Der Schritt, Gesellschafter bei TecAlliance zu werden, macht NGK SPARK PLUG zu einem der Schlüssel Lieferanten für qualitativ hochwertige Daten und Informations-Services, die TecAlliance dem Ersatzteilhandel und den Werkstätten weltweit bereitstellt”, so Damien Germès, Senior Vice President EMEA at NGK SPARK PLUG Europe GmbH. „Wir sind optimal aufgestellt, um TecAlliance darin zu unterstützen, für den Automotive Aftermarket Digitale Exzellenz zu liefern.”

Mit NKG SPARK PLUG und TMD Friction (Nisshinbo ) sind nun zwei namhafte japanische Teilehersteller Gesellschafter der TecAlliance.

bilstein group – hochwertige Ersatzteile, weltweit verfügbar

Ferdinand Bilstein GmbH + Co. KG – der Name steht für ein traditionsreiches, familiengeführtes Unternehmen mit weltweiten Standorten. Allein für den Automotive Aftermarket hat der Teilelieferant und -hersteller mit der Zentrale in Ennepetal über 60.000 verschiedene Ersatzteile für PKW und NKW im Sortiment. Die unter der Dachmarke bilstein group verankerten Aftermarket-Spezialisten febi, SWAG und Blue Print stehen sowohl gemeinsam als auch für sich für passgenaue Ersatzteile in Erstausrüstungsqualität. „Wir wissen aus erster Hand, wie wichtig verlässlich und qualitativ hochwertige Daten für unser tägliches Business sind, aber auch für das Geschäft der freien Werkstätten“, so Jan Siekermann, Geschäftsführer der bilstein group. „Als Gesellschafter fühlen wir uns deshalb bei TecAlliance bestens aufgehoben. Im Sinne unserer Kunden, aber auch im eigenen Interesse leisten wir mit unserer Expertise und unseren Daten gern unseren Beitrag dazu, dass die digitale Transformation im freien Ersatzteilmarkt und der Automotive-Branche weiter voranschreiten kann.“

Über TecAlliance

Seit über 20 Jahren ist die TecAlliance einer der weltweit führenden Daten-Spezialisten für die vernetzte Zusammenarbeit im digitalen Automotive Aftermarket. Das Portfolio beinhaltet Services im Bereich Data Management (herstellerüberübergreifende Sammlung von Fahrzeugbestandsdaten, Ersatzteildaten, Reparatur- und Wartungsinformationen), die zielgruppengerechte Aufbereitung der Daten für unterschiedlichste Marktteilnehmer nach dem etablierten TecAlliance-Standard sowie die Entwicklung innovativer Lösungen für die effiziente und transparente Zusammenarbeit im vernetzten Digital Aftermarket.

TecAlliance setzt seit Jahren Marktstandards im Bereich der Ersatzteilinformationen und Fahrzeugbeschreibungen. Services im Bereich Prozessoptimierung, der Implementierung von Lösungen in bestehende Unternehmensabläufe sowie zeitnaher Support vervollständigen das Leistungsspektrum. Markteilnehmer profitieren von der umfassenden Datenbasis der TecAlliance-Plattformen, über die sich alle Liefer-, Nachfrage- sowie Freigabeprozesse integriert und effizient abwickeln lassen. So verbessert die TecAlliance dauerhaft und nachhaltig die digitalen Geschäftsprozesse zwischen den Geschäftspartnern im Automotive Aftermarket. 

Bei TecAlliance arbeiten heute weltweit mehr als 550 qualifizierte Mitarbeiter aus 26 Nationen mit tiefer Branchen- und Fachkenntnis im Automotive Aftermarket zielgerichtet daran, Daten und Prozesse noch effizienter zu gestalten.

TecAlliance – die international treibende Kraft für standardisierte Daten, digitale Prozesse und integrierte Lösungen im Automotive Aftermarket.

Jürgen Buchert, Geschäftsführer der TecAlliance GmbH

Logo bilsteingroup

Die Zentrale der Ferdinand Bilstein GmbH + Co. KG liegt seit 1844 in Ennepetal. Das Unternehmen ist heute in über 170 Ländern aktiv.

Logo NGK Spark Plug

Lambda-Sensor-Image

Spark-Plug-IX-Image

Weitere Informationen zu TecAlliance erhalten Sie unter:

testing.tecalliance.net
https://www.facebook.com/TecAlliance
https://plus.google.com/+TecAllianceGmbH1994/about
https://twitter.com/TecAlliance
https://www.youtube.com/user/TecAlliance

Kontakt

Birgit Schiller, Presse
Tel. 0221 6600 214
E-Mail: birgit.schiller@tecalliance.net
TecAlliance GmbH | Arnikaweg 3 | 51109 Köln