Nach der Eröffnung der TecAlliance Standorte in Brasilien und Mexiko treibt TecAlliance den Ausbau der Geschäftstätigkeiten in Lateinamerika weiter voran. Bei der Automechanika Buenos Aires, die vom 9.-11. November 2016 stattfand, präsentierte TecAlliance auf den Messeständen der bereits aktiven Datenlieferanten die für Argentinien entwickelte Version des TecDoc Catalogue Portals.

Mit 398 Ausstellern aus 18 Ländern und fast 30.000 Fachbesuchern ist die Automechanika Buenos Aires eine der wichtigsten Branchenveranstaltungen in Südamerika. „Für uns war diese Fachmesse eine großartige Gelegenheit, um unsere Kontakte mit den wichtigsten lokalen Teileherstellern und -großhändlern zu festigen und unser Netzwerk in Südamerika weiter auszubauen“, erklärt Heloísa Monzani, Regional Sales Director Brazil bei TecAlliance.

Claude Lotrian, Director Western Europe & Latin America bei TecAlliance, war ebenfalls bei der Automechanika Buenos Aires, um die Einführung des TecDoc Catalogue Portals zu begleiten. „Unsere speziell an die Bedürfnisse des argentinischen Marktes angepasste Version des TecDoc Catalogue Portals ist auf großes Interesse gestoßen und wir sind sehr zufrieden mit der Geschäftsentwicklung in Argentinien“, so Lotrian.

am-argentinien

Die bereits in Argentinien aktiven Datenlieferanten präsentierten das TecDoc Catalogue Portal Argentina auf ihren Messeständen.