Der Aftermarket ist ständig in Bewegung und die Corona-Pandemie hat uns alle vor noch nie dagewesene Herausforderungen gestellt. Doch in jeder Veränderung stecken auch unerwartete Chancen, und die Krise wurde zum Katalysator für die Digitalisierung in allen Lebensbereichen.

Gerade in schwierigen Zeiten zählt der Wert einer starken Gemeinschaft wie die des Automotive Aftermarkets umso mehr. Wir sind uns unserer Verantwortung für den Erfolg unserer Kunden – für Ihren Erfolg – bewusst.

Um Ihnen einen noch besseren Service und engeren Kontakt zu bieten, haben wir unsere Präsenz in Spanien neu strukturiert. Ab dem 1. Juni 2021 bieten wir unseren spanischen Kunden direkten Zugang und Support für unsere gesamte Produktpalette*.

Wir sind da, um Ihnen zu helfen, die Chancen der digitalen Transformation zu nutzen – mit unseren datengetriebenen Lösungen und umfassenden Beratungsleistungen für die Gestaltung effektiver und effizienter digitaler Geschäftsprozesse.

Wir freuen uns auf eine weitere enge Zusammenarbeit mit Ihnen. Wir setzen uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung, um neue Möglichkeiten zu besprechen.

Natürlich können Sie uns auch gerne direkt kontaktieren:

  • Data Manager / TecDoc:
    sales.es@tecalliance.net
  • Order Manager / TecCom:
    Carlos Nieto Hernández
    Tel.: +34 900 80 46 95
    Mobil: +49 171 8644252
    carlos.nieto@tecalliance.net
  • TecRMI:
    Fabio Vecchio
    Tel.: +39 333 359 860
    fabio.vecchio@tecalliance.net
  • Fleet:
    Paulo Rodrigues
    paulo.rodrigues@tecalliance.net

Technische Fragen beantwortet gerne unser Help Desk für Spanien:

  • Order Manager / TecCom:
    support.muc@tecalliance.net
    +34 900 43 1425
  • Alle weiteren Produkte:
    support.cgn@tecalliance.net
    + 34 900 80 4695

* Diese Änderung betrifft nur TecDoc und TecRMI.