Ismaning, 03. Juli 2017 – Die TecAlliance GmbH stellt seinen Handels- und Werkstattkunden sowie potentiellen Interessenten zum 01. Juli 2017 erstmalig einen Bulletin zur Repair and Maintenance Information (RMI) Datenbank zur Verfügung. Das Bulletin informiert als Servicetool quartalsweise über aktuelle Themen und Entwicklungen innerhalb der technischen RMI Datenbank zu Fahrzeugen/Marken, Arbeitsrichtzeiten, Wartungsinformationen etc. für die EU und EFTA Länder.

Ziel des Bulletins ist die Lieferung von OE Kundeninformationen zur inhaltlichen Entwicklung der RMI Datenbank. Leser werden so kompakt über Neuerungen aufmerksam gemacht und erhalten das Wichtigste auf einen Blick. Werkstätten sind durch diese schnelle Orientierung dazu in der Lage, Reparaturen und Inspektionen noch effizienter nach Herstellervorgabe zu erledigen. Die Informationen stellt TecAlliance auf Basis der Typschlüsselnummern (KTyp) und Seriennummern (NTyp) zusammen. So kann der entsprechende Fahrzeugtyp schnell und eindeutig identifiziert werden. Dank der „1-System-1-Format-Lösung“ werden die Daten über alle Fahrzeughersteller stets in der gleichen Struktur und teilweise mit graphischer Unterstützung präsentiert, was die Arbeit für den Mechaniker stark vereinfacht und eine erhebliche Zeitersparnis bei der Teilesuche bedeutet.

In der RMI Datenbank von TecAlliance befinden sich in 24 Sprachen Reparaturdaten für mehr als 40.000 Fahrzeuge von über 60 Herstellern. Neben einer automatischen Reparaturkalkulation, sowie einer Verbundkalkulation können fahrzeugspezifische Ersatzteilpakete abgefragt werden. Die vorhandenen Informationen geben Auskunft über Arbeitsrichtzeiten, Wartungspläne und -intervalle, Prüf- und Einstellwerte, Reparaturanleitungen sowie zur Fahrzeugelektrik. Auch vom KBA zugelassene Rad- und Reifenkombinationen inkl. EG-Betriebsgenehmigungsnummern stehen zur Verfügung. Die technischen Daten werden dabei komplett in die Katalogsysteme integriert.

Das Bulletin wird zu Beginn in Deutsch und Englisch zur Verfügung stehen und quartalweise per E-Mail verschickt. Auf der Webseite wird mittelfristig die Möglichkeit bestehen, sich für den RMI Bulletin zu registrieren. Außerdem wird das Bulletin auch als Download auf der RMI Produktseite von TecAlliance verfügbar sein: https://www.tecalliance.net/de/products/repair-and-maintenance-information-rmi/.

Fragen zum Bulletin und Abmeldungen können an folgenden Mailkontakt gestellt werden: rmi.bulletin@tecalliance.net

Über TecAlliance

TecAlliance erfasst seit über 20 Jahren weltweit Fahrzeugdaten, Ersatzteildaten und Reparatur- und Wartungsinformationen. Die Daten werden herstellerübergreifend gesammelt, entsprechend dem TecAlliance-Standard aufbereitet und den Ersatzteilehändlern für die Bestellung und den Werkstätten für die fach- und sachgerechte Reparatur und Wartung von Fahrzeugen zur Verfügung gestellt. Diese vielfältigen Daten können mittels hochmoderner Lösungen bedarfsgerecht für die unterschiedlichsten Marktteilnehmer gefiltert und ausgegeben werden.  Als einer der weltweit führenden Anbieter setzt TecAlliance Marktstandards im Bereich der Ersatzteilinformationen und Fahrzeugbeschreibungen.

Mit dieser digitalen Daten- und Informationsbasis können die  Werkstatt, der Handel und Teileindustrie höchst effizient zusammenarbeiten. Flotten- und Leasingunternehmen sowie Versicherungen profitieren von den OE-Vorgaben bei der Abwicklung der Wartungs- und Verschleißarbeiten.

Über die Jahre sind weitere Leistungen im Bereich der Prozessoptimierung hinzugekommen. Heute profitieren Teileindustrie, Teilehandel und Werkstätten weltweit von der breiten Datenbasis der TecAlliance-Plattformen, über die alle Liefer-, Nachfrage- sowie Freigabeprozesse integriert und effizient abgewickelt werden können. TecAlliance verbessert mit diesen Lösungen dauerhaft und nachhaltig die elektronischen Geschäftsprozesse zwischen den Partnern im Digital Aftermarket.

Bei TecAlliance arbeiten heute weltweit mehr 500 qualifizierte Mitarbeiter aus 26 Nationen mit tiefer Branchen- und Fachkenntnis im Automotive Aftermarket laufend daran, Daten und Prozesse noch effizienter zu gestalten.

TecAlliance – die international treibende Kraft für Daten, Prozesse und integrierte Lösungen im Automotive Aftermarket.

Bild für Bulletin

TecAlliance führt RMI Bulletin ein, der OE Kundeninformationen zur inhaltlichen Entwicklung der RMI Datenbank liefert.

Weitere Informationen zu TecAlliance erhalten Sie unter:

testing.tecalliance.net
https://www.facebook.com/TecAlliance

https://plus.google.com/+TecAllianceGmbH1994/about
https://twitter.com/TecAlliance
https://www.youtube.com/user/TecAlliance