Am 27. Februar 2018 wurde die neue TecAlliance Niederlassung in Kuala Lumpur mit einem Festakt eröffnet. 40 Gäste folgten der Einladung zur eintägigen Veranstaltung, um einen Eindruck von den Mitarbeitern und den Räumlichkeiten der TecAlliance Malaysia in Kuala Lumpur zu gewinnen und sich über die Strategie und das Lösungsangebot von TecAlliance in Asien zu informieren.

Zur Gründung der Niederlassung in Malaysia erklärt Matthias Moritz, Managing Director Asia bei TecAlliance: „Südostasien ist eine der Regionen mit dem stärksten Wachstum in Asien. Von unserem neuen Standort in Kuala Lumpur werden wir unsere Position in Malaysia und der gesamten Region weiter stärken“, so Moritz.

Auch TecAlliance CEO Jürgen Buchert betont die Bedeutung der internationalen Präsenz: „Unser Ziel ist es, unsere Kunden in allen wichtigen Regionen mit einem erfahrenen Team vor Ort zu unterstützen. Wir wollen sie noch besser vernetzen und mit unseren etablierten Standards und Lösungen die digitale Zusammenarbeit über Unternehmens- und Ländergrenzen hinweg weiter intensivieren. So helfen wir unseren Kunden, die Wettbewerbsfähigkeit des internationalen IAM nachhaltig zu stärken.“

In Asien ist TecAlliance nun an drei Standorten vertreten. Mit den Teams von TecAlliance China in Shanghai, TecAlliance Korea in Yongin und TecAlliance Malaysia strebt TecAlliance eine optimale Betreuung und Entwicklung der asiatischen Märkte an.

Die Adresse und Kontatkinformationen des neuen Standortes lauten:

TecAlliance Malaysia Sdn Bhd
12 Persiaran 118C, Desa Tun Razak Industrial Park, Cheras 56000
Kuala Lumpur, Malaysia
Telefon: +60 3-9226 5769

TecAlliance Malaysia

Matthias Moritz, Managing Director Asia