TecAlliance begrüßt Sie auf der Automechanika

Besuchen Sie uns vom 11. bis 15. September 2018 auf unserem Messestand A01 / A10 in Halle 5_6.1 auf der Automechanika in Frankfurt am Main

und erfahren Sie, wie wir Sie mit unseren innovativen Lösungen und Services weltweit noch besser bei der Digitalisierung und Optimierung Ihrer Geschäftsprozessen unterstützen!

Zu den Neuigkeiten zählen:

  • Die Version 3.0 des TecDoc Catalogues, der neue Maßstäbe in Bezug auf Treffsicherheit, Qualität und Schnelligkeit in der Ersatzteilidentifikation setzt: Mit neuen, leistungsfähigen Suchfunktionen wie z.B. der intelligenten Filterung der IAM-Daten auf Basis der Informationen der Fahrzeughersteller sowie der optimierten Integration der Reparatur- und Wartungsinformationen passend zum Ersatzteil – und das in einem nutzerorientierten, innovativen Design.
  • Das leistungsstarke PIM-Tool CCU für Datenmanager, das erstmals alle globalen Katalogstandards – TecDoc, MAM, ACES und PIES – unterstützt und zudem die weltweit größte Datenbank an Fahrzeugbestandszahlen (Vehicles in Operation) sowie OE-Daten in einer Lösung vereint. Somit sind alle relevanten Daten direkt in die Lösung integriert und schaffen optimale Voraussetzungen für ein effizientes Produktdatenmanagement.
  • Die Weiterentwicklung der Order-to-Invoice-Lösung: Ein zentrales Webportal erlaubt jetzt den Zugriff auf alle TecAlliance-Prozess-Module für die Supply Chain, wie die Auftragsabwicklung (Order), die elektronische Rechnungsstellung (e-Invoicing), die Garantie- und Retourenabwicklung (Returns) sowie den Zugriff auf Artikelinformationen (Collaborative Managed Data). Die wichtigsten Vorteile sind Kosten- und Zeitersparnis durch die Vereinfachung und Automatisierung der Prozesse.
  • Die neue, globale Business-Intelligence-Lösung ermöglicht Herstellern und Handel die Optimierung des eigenen Produktportfolios durch ein besseres Verständnisses der Kunden- und Marktbedürfnisse.
  • Unsere innovative Lösung für effizientes Fuhrpark-Management: volle Kostenplanung und -kontrolle bei Reparaturen, Wartung und Betrieb von Fahrzeugflotten.

Vereinbaren Sie schon jetzt Ihren Termin! Wir freuen uns, Sie auf unserem Messestand zu begrüßen und Ihnen persönlich unsere zahlreichen Neuigkeiten vorzustellen. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Netzwerken und fachlichen Austausch!

Besuchen Sie auch unsere spannenden Impulsvorträge und vereinbaren vorab einen Termin als Pressevertreter!

Impulsvorträge

Auf unserem Messestand (Messestand A01 / A10 in Halle 5_6.1) stellen wir Ihnen in verschiedenen Impulsvorträgen unsere Highlight-Lösungen vor:

Data Manager – DMM: Free of charge basic data maintenance tool / PMD: Data maintenance tool for suppliers with additional requirements

Referent: Michael Sluyterman-van-Langeweyde, Solution Manager
Termine:

  • Mittwoch, 12.September, 10.30-10.45 Uhr
  • Donnerstag, 13. September, 14.30-14.45 Uhr

Data Manager – CCU: Complete data maintenance tool

Referent: Hub Van Helden, Solution Manager
Termine:

  • Mittwoch, 12.September, 11.00-11.15 Uhr
  • Donnerstag, 13. September, 15.00-15.15 Uhr

TecDoc Catalogue: Modular integration of OE & RMI data from a single source

Referenten: Alexander Wegner, Practice Leader Solution Management / (*) Maik Neumann, Junior Solution Manager
Termine:

  • Mittwoch, 12.September, 14.00-14.15 Uhr
  • Donnerstag, 13. September, 14.00-14.15 Uhr
  • Freitag, 14. September, 10.30-10.45 Uhr (*) und 15.00-15.15 Uhr (*)
  • Samstag, 15. September, 11.00-11.15 Uhr (*)

Order Manager – Order module: Optimum support from order to cash

Referenten: Bryan Marschall, Practice Leader Solution Management / (*) Loïc Winterhalter, Specialist Solution Management
Termine:

  • Dienstag, 11. September, 15.00-15.15 Uhr
  • Mittwoch, 12. September, 15.30-16.00 Uhr
  • Donnerstag, 13. September, 11.30-12.00 Uhr
  • Freitag, 14. September, 14.30-14.45 Uhr (*)
  • Samstag, 15. September, 11.30-12.00 Uhr (*)

Order Manager –  Returns module: The new warranty and returns module

Referenten: Manfred Lechner, Practice Leader Solution Management / (*) Moritz Mahler, Specialist Solution Management
Termine:

  • Dienstag, 11. September, 15.30-15.45 Uhr
  • Mittwoch, 12.September, 15.30-16.00 Uhr
  • Donnerstag, 13. September, 11.30-12.00 Uhr
  • Freitag, 14. September, 11.00-11.15 Uhr (*) und 14.00-14.15 Uhr (*)

Fleet Manager: Autonomous approvals for SMRT jobs on fleet cars

Referent: Christian Geymann, Practice Leader Solution Management
Termine:

  • Dienstag, 11. September, 11.30-12.00 Uhr
  • Mittwoch, 12.September, 10.00-10.15 Uhr
  • Donnerstag, 13. September, 11.00-11.15 Uhr

Analytics Manager: Get instant data insights for the IAM

Referenten: Dr. Bartosch Belkius, Senior Solution Manager Analytics und Tanja Zipperer, Solution Manager
Termine:

  • Mittwoch, 12.September, 11.30-12.00 Uhr
  • Donnerstag, 13. September, 15.30-16.00 Uhr

Data Consulting: Lead the Digital IAM with Data Insights

Referent: Jens Störmer, Group Manager Data Consulting
Termine:

  • Dienstag, 11. September, 14.00-14.15 Uhr
  • Mittwoch, 12.September, 14.30-14.45 Uhr
  • Donnerstag, 13. September, 10.00-10.15 Uhr

OneIdentity+ – Discover the plus! Added value through serialization

Referenten: Dr.-Ing. Daniel Dünnebacke, Chief Operating Officer oneIDentity+ / (*) Mirja Bittrich, Senior Solution Manager oneIDentity+
Termine:

  • Dienstag, 11. September, 14.30-14.45 Uhr
  • Mittwoch, 12.September, 15.00-15.15 Uhr
  • Donnerstag, 13. September, 10.30-10.45 Uhr
  • Freitag, 14. September, 11.30-11.45 Uhr (*) und 15.30-16.00 Uhr (*)
  • Samstag, 15. September, 10.30-10.45 Uhr (*)