Mitarbeiter der chinesischen Niederlassung von TecAlliance Asia folgten der Einladung von Nexus Automotive International, dem globalen Zusammenschluss führender Teilehändler im Automotive Aftermarket, und nahmen an den “N! Connecting Days” (Nexus Mitgliederversammlung) am 12. und 13. Juli 2017 in Shanghai teil. Nexus Automotive führte diese Veranstaltung zum ersten Mal in Asien durch.

TecAlliance unterstützt Nexus-Mitglieder in China, indem das Unternehmen durch die Einführung händlerbezogener Produkte und Dienstleistungen zum Wachstum ihres Geschäfts beiträgt. Die Veranstaltung begann am Nachmittag des 12. Juli 2017 mit einer Mitgliederversammlung; am 13. Juli 2017 fand das „Speed Date Meeting“ statt. Sieben Teilehersteller und 14 Nexus Mitglieder aus Asien (12 aus China und jeweils ein Mitglied aus Japan und Taiwan) nahmen daran teil.

Die TecAlliance Mitarbeiter vertraten das Unternehmen beim Cocktailempfang am Abend des 12. Juli und beim „Speed Date Meeting“. TecAlliance Asia hatte dabei einen eigenen Tisch, an dem die 14 Nexus Mitglieder Informationen zum Lösungs- und Leistungsangebot des Unternehmens erhielten. Außerdem nahmen die TecAlliance Mitarbeiter die Bedürfnisse und Erwartungen der Nexus Mitglieder auf. Ein Nachfolgemeeting, in dem gemeinsam weitere Schritte besprochen werden, ist momentan in Planung.

TecAlliance Mitarbeiter im Gespräch mit Nexus Mitgliedern beim „Speed Date Meeting“

TecAlliance Mitarbeiter im Gespräch mit Nexus Mitgliedern beim „Speed Date Meeting“