Ende Februar 2017 veröffentlicht TecAlliance neue Fahrzeugbestandsdaten für die Lösung Vehicles in Operation (VIO, vorher AutoStats4All). Das Update enthält alle Fahrzeugzulassungen bis zum 31. Dezember 2015 sowie die Verkaufszahlen für den Zeitraum vom 1. Januar bis 30. Juni 2016.

Die aktualisierten Bestandsdaten werden im TecAlliance Vehicle Data Portal bereitgestellt. Das Portal wurde im Zuge der Neugestaltung des TecAlliance Markenauftritts überarbeitet und mit Bereitstellung des Updates werden diese Änderungen erstmals sichtbar. Die Funktionen des Portals sind unverändert geblieben, doch das Design wurde an die neuen Gestaltungsrichtlinien angepasst und modernisiert. Dank der zunehmenden Integration und Vernetzung der verschiedenen TecAlliance Lösungen wurde zudem die Abdeckungsrate der K-Typ-Nummern deutlich erhöht.

Die vollständig spezifizierten Bestandsdaten von TecAlliance umfassen mehr als 60 identifizierende Eigenschaften für die Fahrzeuge. Die Fahrzeugdatenbank enthält mehr als eine Milliarde registrierte Fahrzeuge in 6 geografischen Regionen. Eine genaue Auflistung der abgedeckten Länder (PDF-Format, auf Englisch) kann unter folgendem Link heruntergeladen werden: https://s3-eu-central-1.amazonaws.com/multimedia.tecalliance.net/wp-content/uploads/2016/07/31105727/Available-Vehicle-in-Operation-Countries.pdf

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Alexander Rasera
Communication & Purchasing – Business Development
TecAlliance Netherlands B.V.
alexander.rasera@tecalliance.net
Telefon: +31 (0)-43-3030200