Nach Recherchen von Frost & Sullivan wird der lateinamerikanische Pkw-Markt 2019 voraussichtlich eine Zahl von rund 5,72 Millionen Einheiten erreichen und gegenüber dem Vorjahr um 4,3 Prozent wachsen. Das Wachstum wird vor allem von der Erholung des brasilianischen Marktes und dem Anstieg des SUV-Segments getragen, das nach der Veröffentlichung neuer Modelle und dem Restyling fast 25,4 Prozent des Marktes ausmachen wird.

Fernando Murguia

Fernando Murguia

Unser Managing Director Mexiko und Regional Sales Director Central America Fernando Murguia nahm vom 17. bis 19. Juli an der 6. Ausgabe der Latin Auto Parts Expo im Atlapa Convention Center in Panama City, Republik Panama, teil. Die Latin Auto Parts Expo ist die wichtigste Messe der Automobilbranche für Ausrüstung, Teile, Zubehör, Management & Services in Lateinamerika und der Karibik. Sie verbindet Hunderte von internationalen Herstellern mit Ersatzteilhändlern und Großhändlern in LATAM. Warum Panama? Panama bietet einen geografischen strategischen und wirtschaftlichen Standort, an dem Aussteller ihre Produkte und Ersatzteile für den lateinamerikanischen und karibischen Markt präsentieren können. Panama hat sich zu einem internationalen Luftverkehrsknotenpunkt entwickelt, der es Reisenden leicht macht, ihn zu erreichen. Rund 200 Aussteller zeigten eine breite Palette von Produkten wie Autozubehör, OEM-Werkzeuge, Ersatzteile und vieles mehr.

Am zweiten Messetag fanden verschiedene Keynote-Sessions statt. Fernando gab Einblicke in den TecDoc-Standard als Grundlage für eCommerce-Daten. Elektronische Kataloge wie unser TecDoc Catalogue 3.0 sowie die Standardisierung der Daten sind die ersten Schritte in Richtung eines erfolgreichen eCommerce-Geschäfts. Der fortschreitende Wandel von der Produkt- zur Serviceorientierung in der Mobilitätsindustrie wird extrem durch die fortschreitende Digitalisierung beschleunigt. In einer ausgewogenen, vernetzten Aftermarket-Welt profitieren viele Akteure von der Digitalisierung, da Prozesse und Kundenschnittstellen vollständig digitalisiert werden. Eine zunehmende Verlagerung weg von proprietären Kanälen zu Partnerschaften, insbesondere über E-Commerce-Geschäfte und Workshops, wird erwartet.

Zur Stärkung unseres Geschäfts in LATAM war die Latin Auto Parts Expo eine ausgezeichnete Plattform für den gemeinsamen Erfahrungsaustausch mit vielen Möglichkeiten für Diskussionen.

Was haben wir als nächstes vor? Auf der MIMS Automechanika Moskau vom 26. bis 29. August präsentieren wir unseren brandneuen TecDoc Catalogue 3.0 und das Order Management Webportal Entry Supply Web. Wir würden uns freuen, Sie in Russland zu sehen!