Bei der MIMS automechanika (21. bis 24. August 2017 in Moskau) ist die neu gegründete TecAlliance OOO erstmals mit einem Messestand vertreten. Die Fachbesucher erfahren am TecAlliance Messestand im Pavilion Forum F851 des IEC „Expocentre“ in Moskau alles über die weltweit führenden Branchenlösungen des Unternehmens, mit denen TecAlliance die digitale Zusammenarbeit aller Marktteilnehmer aus dem Automotive Aftermarket auf Grundlage etablierter Standards optimal unterstützt.

Die MIMS automechanika ist die führende Fachmesse für Automobilprodukte in Russland und den GUS-Ländern. Für TecAlliance ist die Messe eine weitere Gelegenheit, das Geschäft in dieser Region auszubauen, nachdem im Juni 2017 die neu gegründete russische Niederlassung TecAlliance OOO ihre Büroräume im modernen German Centre Moscow bezog.

„Wir sind davon überzeugt, dass die MIMS automechanika der ideale Rahmen für uns ist, um in direkten Kontakt mit unseren Kunden und Interessenten aus der GUS-Region zu treten. Wir freuen uns auf diese Chance, die Bedürfnisse und Erwartungen des Marktes aufzunehmen und die Bekanntheit unseres Unternehmens weiter zu steigern“, so Robert Szwed, Vice President Sales Eastern Europe & Central Asia und General Manager von TecAlliance OOO.

AM_Moskau

Layout des TecAlliance Messestands auf der MIMS automechanika in Moskau