Die globale Fahrzeug- und Teiledatenbank

Ob im freien Teilemarkt (IAM) oder in der Erstausrüstung (OEM) – eine Vielzahl von Parametern und Daten kennzeichnen ein Ersatzteil. Der TecDoc Catalogue stellt sicher, dass Sie es schnell finden und eindeutig identifizieren. Neben der Ersatzteilsuche dient der TecDoc Catalogue als einzigartiges Nachschlagewerk für jederzeit aktuelle und umfassende Reparatur- und Wartungsinformationen, wie z.B. Arbeitsrichtzeiten, Wartungspläne, Einstellwerte und Diagnosedaten.

TecDoc Catalogue kaufen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iWW91VHViZSB2aWRlbyBwbGF5ZXIiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvV21lY0xYUkFQaGM/d21vZGU9dHJhbnNwYXJlbnQmYXV0b3BsYXk9MD9yZWw9MCIgd2lkdGg9IjYwMCIgaGVpZ2h0PSIzNjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiBhbGxvdz0iYXV0b3BsYXk7IGZ1bGxzY3JlZW4iPjwvaWZyYW1lPg==

Lernen Sie jetzt den neuen TecDoc Catalogue 3.0 kennen!

Auf der Automechanika in Frankfurt haben wir ihn erstmals vorgestellt und jetzt ist es so weit: Seit dem 2. Januar 2019 ist der TecDoc Catalogue 3.0 verfügbar! Die Version 2.5 des Kataloges lässt sich parallel noch bis zum 31.03.2019 nutzen und wird anschließend eingestellt.

Der TecDoc Catalogue 3.0 wurde jetzt noch anwenderfreundlicher gestaltet, ist intuitiver zu bedienen und ermöglicht eine deutlich präzisere und schnellere Suche. Die Version 2.5 wird nach der Bereitstellung der Version 3.0 nicht mehr weiter aktualisiert.

Durch eine verbesserte Integration von Service- und Reparaturdaten (Repair and Maintenance Information) stehen schon während der Ersatzteilsuche eine Vielzahl unterschiedlicher und herstellerkonformer Informationen zur Verfügung.

Wir freuen uns, Sie mit den zahlreichen neuen Funktionen des TecDoc Catalogues 3.0 in Zukunft noch besser bei der Teileidentifikation und der Suche herstellerkonformer Service- und Reparaturdaten zu unterstützen!

Unsere Experten im Gespräch: Verbesserte Teileidentifikation mit dem TecDoc Catalogue 3.0

Der TecDoc Catalogue ist seit 20 Jahren die zentrale Suchmaschine für Autoteile und Fahrzeuge. Jetzt eröffnet sich dem freien Teilemarkt eine neue Dimension der Ersatzteil-Identifikation. Alexander Wegner, Vice President Business Unit Data Manager Trade bei TecAlliance, erklärt, wie Werkstätten, Handel und Industrie von den neuen Funktionen im TecDoc Catalogue profitieren.

Wie unterstützt der TecDoc Catalogue Werkstätten, Handel und Teilehersteller im Automotive Aftermarket?

Wie erfolgt der Zugriff auf vollständige und aktuelle Reparatur- und Wartungsinformationen?

RMI-Integration

Durch die Integration von RMI-Daten (Repair and Maintenance Information) können Sie auf eine Vielzahl unterschiedlicher Reparatur- und Wartungsinformationen zugreifen. Hierbei profitieren Sie von einer hervorragenden Datenqualität, der Aktualität sämtlicher Informationen,
dem Komfort und der Effizienz einer schnellen und leistungsfähigen Suche sowie dem Zugriff auf herstellerkonforme Informationen.

Vorteile auf einen Blick:

  • Verringerte Suchzeiten und hohe Qualität der Ergebnisse

  • Steigerung von Komfort und Effizienz

  • Fahrzeugherstellerkonforme Datenqualität

  • Komponentengetrieben für maximale Effizienz

  • Modularer Aufbau, dadurch individuell anpassbar

Features und Fakten

  • 110.000+ Fahrzeugtypen
  • 6,6 Mio. Artikeldaten
  • 700+ Marken
  • Über 254 Mio. Verknüpfungen
  • Segmentierung in 48 Artikelgruppen
  • 7,7 Mio. Prüf- und Einstellwerte
  • Rund 22,8 Mio. Arbeitsrichtzeiten
  • Über 4,2 Mio. Wartungspläne und -intervalle
  • Über 3,8 Mio. Reparaturanleitungen
  • Intuitive Suchfunktion, dank textbasierter Suche

  • Umfassende Artikelinformationen und Fahrzeugverknüpfungen der Hersteller

  • Landesspezifische Fahrzeug-Identifikationsmethoden (bspw. VIN)

  • Vielzahl an Einbau- und Reparaturanleitungen

  • Richtzeiten, Komfortschaltpläne und grafische Bauteilauswahl

Downloads

Best Practice

Wissenswertes aus und für die Praxis

Weitere Produkte & Lösungen

Loading...