Herzlichen Glückwunsch zum 25. Geburtstag, TecDoc Standard!

Bis heute ermöglicht der TecDoc Standard eine schnelle und präzise Identifizierung von Ersatzteilen und Fahrzeugen sowie optimierte automatisierte und digitalisierte Prozesslösungen entlang der gesamten Lieferkette im Independent Automotive Aftermarket (IAM). TecAlliance führte den Datenstandard 1994 ein, um ein einheitliches Datenformat für die Erfassung, Veröffentlichung und Verteilung hochwertiger Ersatzteil-Produktinformationen zu schaffen.

Vor der Einführung des TecDoc Standard waren Ersatzteildaten nicht standardisiert und es wurde nicht überprüft, ob deren Zuordnung zu einem Fahrzeugtyp korrekt ist. Dieser Datenstandard ermöglicht eine schnelle und präzise Identifizierung von Ersatzteilen und Fahrzeugen sowie optimierte automatisierte und digitalisierte Prozesslösungen zur Unterstützung aller Marktteilnehmer – Hersteller, Handel, Werkstätten und Flottenbetreiber – entlang der gesamten Lieferkette im Independent Automotive Aftermarket (IAM). Ein starker internationaler Standard ist die Basis für die digitale Zukunft von morgen. Aus diesem Grund investieren wir kontinuierlich in Innovation, Forschung und Entwicklung und die agile Transformation unseres Unternehmens.

Mit der Einführung der neuen Version 3.0 des TecDoc Catalogue – einem der weltweit führenden Ersatzteilkataloge, der auf diesem Datenstandard basiert – setzen wir neue Maßstäbe in der Ersatzteilidentifikation und feiern so diese 25-jährige Erfolgsgeschichte. Der TecDoc Catalogue umfasst mehr als 110.000 Fahrzeugtypen, 6,6 Millionen Artikeldaten von mehr als 700 Marken, 254 Millionen Verknüpfungen sowie 48 Artikelgruppen.

Lernen Sie jetzt den neuen TecDoc Catalogue 3.0 kennen!

Der TecDoc Catalogue 3.0 wurde jetzt noch anwenderfreundlicher gestaltet, ist intuitiver zu bedienen und ermöglicht eine deutlich präzisere und schnellere Suche.

Datenlieferant werden

Im Wettbewerb um Kunden, ist die Sichtbarkeit im Markt und Präsentation Ihrer Produkte und Marken entscheidend. Mit dem TecDoc Catalogue, einem der weltweit größten Ersatzteilkataloge, erreichen Sie Ihre Kunden im Independent Automotive Aftermarket (IAM).

Features und Fakten

  • 110.000+ Fahrzeugtypen
  • 6,6 Mio. Artikeldaten
  • 700+ Marken
  • Über 254 Mio. Verknüpfungen
  • Segmentierung in 48 Artikelgruppen
  • 7,7 Mio. Prüf- und Einstellwerte
  • Rund 22,8 Mio. Arbeitsrichtzeiten
  • Über 4,2 Mio. Wartungspläne und -intervalle
  • Über 3,8 Mio. Reparaturanleitungen
  • Intuitive Suchfunktion, dank textbasierter Suche

  • Umfassende Artikelinformationen und Fahrzeugverknüpfungen der Hersteller

  • Landesspezifische Fahrzeug-Identifikationsmethoden (bspw. VIN)

  • Vielzahl an Einbau- und Reparaturanleitungen

  • Richtzeiten, Komfortschaltpläne und grafische Bauteilauswahl

Weitere Produkte und Lösungen

Loading...