Warranty Process (TecWarranty)

Vorher TecWarranty

Schnelle und transparente Garantieabwicklung für den freien Kfz-Ersatzteilemarkt

Warranty Process (TecWarranty) ist eine international einsetzbare webbasierte Lösung zur kundenfreundlichen papierlosen Abwicklung der Garantiefälle für den Automotive-Aftermarket. Über den Webbrowser und detailliertes Reporting erhält der Kunde jederzeit Einblick in den Status der aktuellen bzw. abgeschlossenen Garantiefälle – übersichtlich und transparent. Es besteht die Möglichkeit der Integration in die Warenwirtschaftssysteme zur Automatisierung der Abwicklungsprozesse. Dies ermöglicht eine enorme Zeitersparnis, reduzierte Administrationskosten pro Garantiefall und eine Erhöhung der Kundenzufriedenheit.

  • Branchenlösung für den freien Kfz-Ersatzteilemarkt mit hohem Bekanntheitsgrad im Markt
  • Erhöhung der Kundenzufriedenheit durch standardisierte Abwicklung
  • Entscheidung des Reklamationsfalls über Webanwendung oder ERP-System
  • Vereinfachung der Kundenanbindung durch webbasierte Lösung ohne Installation vor Ort
Warranty Process (TecWarranty) besteht aus folgenden Komponenten:

  • Warranty Process Basis-Webseite
  • Warranty Process Webportal
  • SAP- Reklamationscockpit Warranty Process
Warranty Process (TecWarranty) bietet folgende Features an:

  • Individuelle Anpassungen (Aus-/Einblenden von Feldern, eigene Formulare etc.) möglich
  • Möglichkeit der SAP-Integration (Funktionsbausteine für das SD-Modul und das QM-Modul) zur Automatisierung der Abwicklungsprozesse
  • Export der Reklamationsfallliste in *.xls/*.csv, um Statusänderungen zu empfangen
Warum Warranty Process (TecWarranty)?

  • Etablierte Standardlösung mit hohem Bekanntheitsgrad im Markt
  • Höhere Kundenzufriedenheit dank intuitiver Bedienung und Navigation der Oberfläche
  • Bequeme Entscheidung der Garantiefälle über die Webanwendung oder Ihr ERP-System
  • Vereinfachung der Kundenanbindung durch eine webbasierte Lösung ohne Installation vor Ort
  • Geringer SAP-Integrationsaufwand: fertige SAP-Schnittstellen für die Module SD und QM
Key Figures:

  • Mehr als 20.300 Garantiefälle pro Jahr
  • Mehr als 1.692 Garantiefälle pro Monat
  • Die Lösung steht in 14 Sprachen zur Verfügung
Unsere Kunden:

Warranty Process (TecWarranty) Basisversion:

  • DENSO
  • HELLA
  • FAG
  • INA
  • LUK
  • Schaeffler
  • Valeo
  • ZF

Warranty Process (TecWarranty) 2.0:

  • ATAC
  • MANN+HUMMEL
  • SKF
  • TRW – Asia Pacific
  • WM Fahrzeugteile

In Projektphase:

  • TRW
Zum Supportformular
Target Groups
Parts Dealers
Parts Manufacturers
Buyer Type of Integration
Basic (On-/Offline)
Basic (Online High-Speed)
Basic (Online)
Comfort (flexible interfaces)
EDI
SAP
Standard (pre-definded interfaces)
Delivery
Local
Web
Requirements
Advanced
Basic
Standard
Supplier Type of Integration
Basic (On-/Offline)
Basic (Online High-Speed)
Basic (Online)
Comfort (flexible interfaces)
EDI
SAP
Standard (pre-defined interfaces)