TecAlliance wurde bei der portugiesischen Messe Expomecânica 2014, die vom 3.-5.10. in Exponor – Oporto International Fair stattfand, durch das Partnerunternehmen TIPS 4Y präsentiert. Diese Messe wurde zum ersten Mal veranstaltet und aufgrund des großen Erfolges von der Presse gleich zur wichtigsten Fachmesse für den freien Kfz-Ersatzteilmarkt in Portugal ausgerufen: Mehr als 11.200 Besucher kamen aus ganz Portugal, von Großhändlern bis zu Werkstätten.

Für TIPS 4Y war die Messe eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Produkte und Lösungen von TecAlliance vorzustellen, die auch im portugiesischen Markt das Tagesgeschäft im Kfz-Ersatzteilmarkt vereinfachen. TIPS 4Y zeigte den Messebesuchern, wie TecAlliance als starke Allianz im Verbund der drei Marken TecDoc, TecRMI und TecCom nachhaltig die Wettbewerbsfähigkeit des internationalen Kfz-Ersatzteilmarktes stärkt. Vor allem die Kombination der Lösungen von TecDoc und TecRMI, die jetzt alle auch auf Portugiesisch verfügbar sind, stieß bei allen Besuchern auf großes Interesse.

Susana Barros (Managing Partner bei TIPS 4Y, links), Maria Moreno (Assistentin) und Pedro Barros (Managing Partner bei TIPS 4Y) vor dem Messestand auf der Expomecânica

Susana Barros (Managing Partner bei TIPS 4Y, links), Maria Moreno (Assistentin) und Pedro Barros (Managing Partner bei TIPS 4Y) vor dem Messestand auf der Expomecânica

Das TecAlliance-Partnerunternehmen TIPS 4Y wertet die Messebeteiligung als großen Erfolg: Das Feedback der Messebesucher war während der gesamten Ausstellungszeit außergewöhnlich positiv und das Unternehmen konnte seine Hauptziele, die Bekanntheit zu steigern und neue Interessenten zu gewinnen, voll erreichen.

Viele Besucher kamen an den Stand, um sich das TecAlliance-Lösungsportfolio präsentieren zu lassen.

Viele Besucher kamen an den Stand, um sich das TecAlliance-Lösungsportfolio präsentieren zu lassen.