Die Internationalisierung, die eine größtmögliche Nähe zu den Kunden in den Regionen bringt, ist von wichtiger strategischer Priorität für uns. In den letzten Jahren wurden viele neue Niederlassungen gegründet – von Chennai bis Dubai und von Russland bis Malaysia und auch in Mexiko.

Seit 2013 unterstützt TecAlliance de Mexico die Marktteilnehmer bei der genauen Identifikation von Fahrzeugen und der schnellen Suche nach dem richtigen Ersatzteil. Die mexikanische Ausgabe des bekannten internationalen Ersatzteilkatalogs umfasst mittlerweile 145 Marken von 56 Teileherstellern.

Der TecDoc Catalogue wird derzeit als DER Standard für den freien Kfz-Ersatzteilmarkt in Mexiko eingeführt und wurde speziell an die lokalen Bedürfnisse angepasst. Die besondere Herausforderung besteht in der Verarbeitung unterschiedlicher Formate zur Datencodierung, die von Teileherstellern aus Nordamerika und Asien verwendet werden. Die mexikanische Ausgabe des TecDoc-Katalogs deckt sowohl das globale TecDoc-Format als auch das AutoCare™ ACES- und PIES-Format für den nord- und mittelamerikanischen Markt ab. Sie enthält außerdem Ersatzteilinformationen aus dem OptiCat-Katalog, einem der führenden Ersatzteilkataloge in den USA. Der „Data Migration Service“ unterstützt Teilehersteller bei der Migration von TecDoc-Standarddaten in den Auto Care ACES/PIES-Standard oder von ACES/PIES in den TecDoc-Standard.

Fernando Murguia, Regional Sales Director México, ist mit seinem Team im November 2020 in ein neues Büro im Norden von Mexiko Stadt gezogen. Dieser neue Standort ist eine der Folgen des starken Wachstums des Unternehmens in den letzten Jahren und der Umzug ist ein wichtiger Schritt für die kommenden Entwicklungen im Markt.

„E-Commerce ist ein neuer Geschäftskanal im unabhängigen Aftermarket in Lateinamerika. Er wird ihn in den nächsten Jahren massiv beeinflussen und wir beobachten heute einen raschen Übergang von einem traditionellen Offline-Markt zu einem neuen und attraktiven Online-Kanal“, erklärt Murguia. „Alle Daten müssen mit den Fahrzeuganwendungen, den Produktspezifikationen, einschließlich der Produktbilder, standardisiert werden. Unser Team sieht viele Möglichkeiten in den kommenden Jahren und wir werden zusammen unser Bestes tun, um die Bedürfnisse jedes Kunden zu verstehen und gemeinsam die bestmöglichen Lösungen zu entwickeln oder zu verbessern.“

Die neue Adresse von TecAlliance de México lautet:

Súper Av. Lomas Verdes No. 750, Desp. 401-402
Fracc. Lomas Verdes 1ra Sección, Naucalpan de Juárez
Estado de México 531200
Ph. +52 55 2462 0679

Möchten Sie mehr über unsere Lösungen erfahren? Kontaktieren Sie uns gerne: fernando.murguia@tecalliance.net