TMD Performance-Kunden bestellen digital direkt aus der Boxengasse

Ismaning, Deutschland, 29. Juli 2020 – TecAlliance, einer der führenden Datenspezialisten im Independent Automotive Aftermarket (IAM), und TMD Friction, einer der weltweit größten Reibebelagproduzenten, haben eine innovative App entwickelt, die den TMD-Kunden im Rennsport die Arbeit in der Boxengasse erleichtert. Heute profitieren auch alle anderen Order Manager-Nutzer von der App, mit der sie Ersatzteilbestellungen mobil erfassen können.

TMD Friction ist initiales Gründungsmitglied und einer der Gesellschafter der TecAlliance. Die Aftermarket-Marken des Certified Data Suppliers sind im TecDoc Catalogue gelistet und seit zwanzig Jahren nutzt TMD Friction die B2B-Plattform Order Manager für die Auftragsabwicklung. TMD Friction war im Laufe der Zusammenarbeit aktiv an der Weiterentwicklung und Optimierung der TecAlliance Lösungen beteiligt.

Digitale Bestellprozesse erleichtern die Arbeit

Die Geschichte von TMD Performance ist untrennbar mit dem Renn- und Rallye-Sport verbunden. Nahezu 100 Prozent der Kunden aus dem Motorsport nutzen den Order Manager für die Bestellung von Ersatzteilen. Früher nahmen TMD-Mitarbeiter bei den Rennteams in der Boxengasse mit Block und Stift die Ersatzteilbestellungen für das nächste Rennen auf. Anhand dieser Zettel wurden die Ersatzteile anschließend am PC über den Order Manager bestellt. „Da gab es natürlich Verzögerungen und sehr fehleranfällig war das Vorgehen auch,“ erklärt Sarah Schwarz, Global Business Process & Project Manager bei TMD Friction. „Unleserliche Schrift, Öl- oder Wasserflecken, Tippfehler bei der Übertragung und so weiter. Wir haben uns deshalb überlegt, dass es viel praktischer wäre, wenn es für die Aufnahme der Bestellung eine App für mobile Endgeräte gäbe.“

Da Tablets und Smartphones im Handel und in der Werkstatt immer mehr genutzt werden, hat TecAlliance in den vergangenen Jahren Apps für verschiedene Lösungen entwickelt, z.B. für den TecDoc Catalogue. „Wir waren sofort begeistert von der Idee, gemeinsam mit TMD auch eine App für den Order Manager zu entwickeln,“ erinnert sich Bryan Marshall, Product Lead Business Unit Order Manager bei TecAlliance. Entwickler, Tester und Produktverantwortliche von TecAlliance haben mit den Mitarbeitern von TMD und deren Kunden Hand in Hand gearbeitet, um sicherzustellen, dass die App den Anforderungen entspricht.

Mobil schneller zum Ziel

Heute werden die Ersatzteilbestellungen während des Rennens mit der Order Manager App erfasst. Den auf der Rennstrecke gefüllten Warenkorb übermittelt die App an den jeweiligen Benutzeraccount. Beim nächsten Zugriff auf den Order Manager über den Rechner kann der Besteller die Daten noch einmal prüfen, bei Bedarf um weitere Informationen ergänzen und dann absenden. So muss nichts mehr aufgeschrieben und später manuell eingegeben werden.

„Die wichtigsten Informationen rund um unsere Produkte sind in der App übersichtlich dargestellt, der ganze Prozess ist sehr benutzerfreundlich gestaltet. Wenn die Bestellung dann bei uns eingegangen ist, bringt unser Service das benötigte Teil auf dem schnellsten Weg zum Besteller“, sagt Schwarz und ist sich sicher: „Einfacher und schneller geht es nicht.“

Neue Projekte für noch besseren Kundenservice

TMD Friction nutzt seit Jahren digitale Lösungen von TecAlliance. Die Artikeldaten sind im TecDoc Catalogue eingebunden. Über das Order Manager SAP-Modul sind im Bereich der Auftragsabwicklung alle Prozesse von der Verfügbarkeitsanfrage bis zur elektronischen Rechnung voll integriert und automatisiert. Zurzeit führt TMD das Order Manager Modul Warranty & Returns für die automatisierte Abwicklung von Garantiefällen und Retouren ein.

Zudem wird die Lösung CMD getestet, die den TMD-Kunden bei der Teilesuche und im Bestellprozess die aktuellen Artikelinformationen wie Abmessungen, Gewicht, EAN-Code oder Nachfolgeartikel anzeigt. „Das ist auch für den Rennsportbereich sehr hilfreich: Wenn zum Beispiel der gewünschte PAGID-Rennbremsbelag für die gegebene Sprintanwendung gerade nicht verfügbar ist, wird dem Kunden angezeigt, welches PAGID Racing Reibebelagprodukt alternativ eingesetzt werden kann. Die Testphase ist bisher sehr gut verlaufen und wir freuen uns, dass wir unseren Kunden ihre Arbeit so weiter erleichtern können“, so Schwarz.

Die Order Manager App steht hier kostenlos zum Download bereit:

Für Android-basierte Mobilgeräte: https://play.google.com/store/apps/details?id=net.tecalliance.OrderManagerApp

Für iOS-basierte Mobilgeräte: https://apps.apple.com/de/app/order-manager-app/id1441296892

Fotos zum Herunterladen