Kundenorientierung ist einer der elementaren Unternehmenswerte von TecAlliance. Nachdem in den letzten Ausgaben des Newsletters das Customer Satisfaction Rating Programm und der Customer Rating Index vorgestellt wurde, geht es dieses Mal um den PreView-Katalog. Dieser  wurde im Februar 2017 von der Abteilung Data Quality & Services eingeführt, um den TecAlliance Kunden Data Service Ergebnisse vor deren Veröffentlichung bereits in einem Vorschausystem live präsentieren zu können.

Mit Hilfe des PreView-Katalog können Katalogdaten, die im Rahmen eines On-Boarding-Services für neue Lieferanten oder Update-Services für bestehende Lieferanten aufbereitet wurden, vor deren offizieller Veröffentlichung in  TecAlliance Katalogen und der Distribution an den Handel bereits als Vorschau vom Kunden begutachtet werden.

Andreas  Assmann, Vice President Information Management Data Quality & Services bei TecAlliance, freut sich, dass damit die Voraussetzungen geschaffen sind, um Data Services im engen Kundendialog ausführen zu können: „In der Vergangenheit wurden Data Services erbracht und die Ergebnisse dem Kunden in Form von Daten im TecDoc Format zur Verfügung gestellt. Damit waren unsere Kunden allerdings regelmäßig überfordert und haben einfach so lange gewartet, bis sie ihre Daten dann in den finalen Medien betrachten konnten. Mit der Folge, dass Verbesserungswünsche frühestens immer erst wieder mit dem nächsten Update berücksichtigt werden konnten. Mit Einführung des PreView-Kataloges können wir Katalogdaten gemeinsam mit und zielgerichtet für unsere Kunden aufbereiten, weil jederzeit die Möglichkeit besteht, mit dem Kunden am ‚lebenden Objekt‘ zu arbeiten“, erklärt Assmann die Vorteile des neuen Werkzeugs.

Datenkonstellationen können in verschiedenen Varianten aufbereitet und in den PreView-Katalog geladen werden. Im Gespräch kann dann gemeinsam mit dem Kunden die optimale Lösung aus Kundensicht herausgearbeitet und anschließend vom Data Service Team von TecAlliance realisiert werden.

„Getreu dem Motto ‚Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte‘ haben wir nun mit dem PreView-Katalog ein Werkzeug an der Hand, mit dem wir nachhaltig und zielgerichtet die Zufriedenheit der Kunden mit unseren Data Services stetig verbessern können“, ist Assmann überzeugt.

Screenshot_Preview_Catalogue_de

Screenshot Preview Catalogue