Im Rahmen eines vierwöchigen Orientierungsseminars der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) besuchten am 11. August 2015 fünfzehn Schülerinnen und Schüler aus sieben europäischen Ländern den TecAlliance Standort Weikersheim.

Ziel des Seminars, das am Campus Bad Mergentheim unter dem Motto „Sommer im Schloss 2015“ veranstaltet wurde, war es, internationale Studenten für ein Studium an der DHBW zu gewinnen. Für TecAlliance war dies eine Gelegenheit, auch international die Suche nach hochqualifiziertem Nachwuchs voranzutreiben.

Als Ausbildungsunternehmen der DHBW gab TecAlliance den Schülerinnen und Schülern einen Einblick in das Unternehmen. Nach der Begrüßung und Vorstellung von TecAlliance durch Geschäftsführer Jürgen Buchert führte Ralf Pelkmann, Vice President Information Management – TecRMI, die Jugendlichen durch den Standort. Anschließend stellten die aktuellen DHBW-Studenten bei TecAlliance ihre Studiengänge vor und berichteten von ihren Erfahrungen mit dem dualen Studium. Zum Abschluss hatten die Teilnehmer noch die Möglichkeit, Fragen zu stellen und offene Punkte zu klären.

TecAlliance Geschäftsführer Jürgen Buchert stellte den internationalen Schülerinnen und Schülern das Unternehmen vor.

TecAlliance Geschäftsführer Jürgen Buchert stellte den internationalen Schülerinnen und Schülern das Unternehmen vor.

Bereits seit einigen Jahren bietet TecAlliance engagierten Schulabsolventen die Möglichkeit, im Rahmen eines Studiums an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach – Campus Bad Mergentheim einen Bachelorabschluss zu erlangen. Weitere Informationen zum dualen Studium sind auf der TecAlliance Homepage (testing.tecalliance.net/karriere/ausbildung) zu finden.