Das TecAlliance Partnerprogramm hat sich in der Region DACH sehr gut etabliert. Seit dem Start des Programms Anfang 2016 wurden knapp 30 Softwarehäuser, Consultingunternehmen und Anbieter von Warenwirtschaftssystemen als TecAlliance Partner zertifiziert. Aufgrund des großen Erfolgs wird das Partnerprogramm aktuell in Frankreich eingeführt und auch hier ist die Resonanz sehr groß.

Claude Lotrian, Director Sales Western Europe & Latin America, erklärt die Gründe für die Einführung des Partnerprogramms: „Unser Ziel, den Kfz-Ersatzteilmarkt noch leistungsfähiger zu machen und die Kosten in der Wertschöpfungskette zu senken, wollen wir mit vereinten Kräften erreichen und die Zusammenarbeit mit Softwarepartnern ist dabei ein entscheidender Baustein. Die Kooperation ermöglicht es uns, Marktentwicklungen frühzeitig zu erkennen und unsere Lösungen entsprechend anzupassen.“

In Frankreich baut David Kopp als Senior Sales Manager Partnerships das Partnerprogramm auf und steht interessierten Unternehmen für alle Fragen zur Verfügung. „Wir freuen uns, dass wir bereits erste Unternehmen als TecAlliance Partner zertifizieren konnten, z.B. den Anbieter von Dealer Management Systemen Sogexis. Durch die enge Zusammenarbeit werden die Implementierungskosten und -aufwände für unsere Kunden so gering wie möglich gehalten.“

In Deutschland wurde zuletzt das Unternehmen Bertsch Innovation als Partner zertifiziert, das mit mediacockpit ein führendes System für Produktinformationsmanagement (PIM) und Media Asset Management (MAM) anbietet. „Wir haben uns als TecAlliance Partner zertifizieren lassen, weil TecDoc ‚DER‘ Standard für Automobilzulieferer ist. Bereits seit Jahren unterstützen wir Import, Verarbeitung und Export von TecDoc Daten, so war die Zertifizierung lediglich eine logische Konsequenz“, so Wolfgang Zingler, CEO bei Bertsch Innovation. Eine Übersicht aller zertifizierten Partnerunternehmen ist auf der TecAlliance Website zu finden.

Die TecAlliance Partner erhalten exklusiven Zugriff auf Informationen und Ressourcen zu den TecAlliance Lösungen. Dazu gehören u.a. umfassende technische Unterstützung bei der Implementierung von Schnittstellen sowie frühzeitige Informationen zu Neuheiten und Weiterentwicklungen. Zudem kann jeder Partner die Anforderungen seiner Kunden, eigene Wünsche und Ideen im Rahmen eines regelmäßigen Informationsaustausches in die Lösungen der TecAlliance einzubringen.

Eine Ausweitung des Programms in weiteren Ländern ist in Planung. Bei Fragen zum TecAlliance Partnerprogramm wenden Sie sich bitte an partner.ta@tecalliance.net.

Das TecAlliance Partner-Logo