Unter dem Motto „Future Alliance“ bildet die TecAlliance GmbH am Standort in Weikersheim aktuell 22 Jugendliche aus und bietet zwei besonders erfolgreichen ehemaligen Azubis die Möglichkeit, sich im Rahmen eines Dualen Studiums noch weiter zu qualifizieren. Im September 2014 sollen sechs Auszubildende und zwei Studenten hinzukommen. Ziel des „Future Alliance“-Konzeptes ist es, Mitarbeiter für die Zukunft im eigenen Unternehmen auszubilden, zu qualifizieren und anschließend als exzellente Fach- und Führungskräfte einzusetzen.

Am Standort Weikersheim werden momentan FachinformatikerInnen der Fachrichtungen Anwendungsentwicklung und Systemintegration sowie Bürokaufleute ausgebildet.  Im September 2014 startet die Ausbildung für zwei weitere FachinformatikerInnen für Systemintegration sowie für vier FachinformatikerInnen für Anwendungsentwicklung.

Die fundierte berufliche Qualifikation steht bei der Ausbildung im Vordergrund, doch TecAlliance bietet den Auszubildenden zusätzlich die Möglichkeit, in verschiedenen Sonderprojekten Verantwortung zu übernehmen und wichtige Erfahrungen zu machen. Zu diesen Projekten zählen beispielsweise die Organisation und Durchführung von Praktikantenworkshops,  Ausflügen und einer Einführungswoche für die jeweils neuen Azubis. Außerdem vertreten die Auszubildenden TecAlliance bei verschiedenen Ausbildungsmessen und organisieren an zwei Schulen eine „Web AG“, um Schülern das Erstellen einer Homepage und erste Schritte der Programmierung zu vermitteln.

TecAlliance bietet noch eine weitere interessante Ausbildungsmöglichkeit: ein Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach – Campus Bad Mergentheim. In einem  dreijährigen Studium werden Theorie und Berufspraxis konsequent verzahnt, um einen reibungsloser Einstieg in das Berufsleben zu ermöglichen. Dabei wechseln sich dreimonatige Studienphasen am Campus Mosbach bzw. Bad Mergentheim mit Praxisphasen ab.

Die theoretischen Lerninhalte sind auf die Erfordernisse der Berufspraxis abgestimmt, so dass das erworbene Wissen in der beruflichen Praxis bei der TecAlliance GmbH angewendet werden kann. Im Laufe des Studiums übernehmen die Studenten zunehmend verantwortungsvolle Aufgaben in verschiedenen Teams an den unterschiedlichen Standorten. Zudem werden diverse Projekte entwickelt und Praxisarbeiten erstellt, die direkt im Unternehmen eingesetzt werden. Auch Einsätze im Ausland sind möglich.

Nähere Informationen zur Ausbildung bei TecAlliance und zu den aktuell offenen Ausbildungs- und Studienplätzen sind zu finden im Bereich „Job & Karriere“ auf der TecAlliance-Website. Die TecAlliance GmbH ist zudem auf folgenden Ausbildungsmessen vertreten:

  • 28.06.2014, Wertheim
  • 04./05.07.2014, IHK-Ausbildungsbörse Lauda
  • November, Niederstetten
  • 12.07.2014, Tag der offenen Tür an der DHBW Mosbach