Nach der schrittweisen Einführung eines neuen TecDoc-Produktdatenstandards für Werkstattausrüstung, Werkzeuge und Spezialwerkzeuge im Laufe des Jahre 2014 werden 2015 zusätzlich Produkte aus den Segmenten Werkstattbedarf, DIN-und Normteile sowie Werkstatt-Verbrauchsmaterial in die TecDoc-Datenbank aufgenommen.

Außerdem werden die Daten um weitere Produkte aus dem Bereich „Non Spare Parts“ ergänzt. Ziel der Datenerweiterung ist es, den Austausch sämtlicher Produkte, die in Handel und Werkstatt benötigt werden, über die standardisierten TecDoc-Strukturen zu ermöglichen.