Am 21. Mai 2015 veranstaltete TecAlliance in Frankfurt/Main erstmals ein Treffen für Experten aus dem NKW-Bereich.

TecRMI als Experte für Repair und Maintenance Daten lud die Teilnehmer dazu ein, ihre Bedürfnisse und Erkenntnisse aus der täglichen Arbeitspraxis einzubringen und zu diskutieren und so den RMI Branchenstandard aktiv mitzugestalten. Zudem wurden die aktuellen und geplanten Entwicklungen bei TecRMI vorgestellt und anschließend in einer Diskussionsrunde mit den Erwartungen der NKW-Experten abgeglichen.

Als Schwerpunkte für die zukünftig regelmäßig stattfindenden Treffen der TecRMI NKW Expertengruppe definierten die Teilnehmer insbesondere den Austausch mit Branchenkollegen, das Kennenlernen weiterer Einsatzgebiete der TecAlliance Daten und die Vermittlung von Informationen über die inhaltliche Weiterentwicklung von TecRMI. Die Ergebnisse der Diskussionsrunde zu den besonderen Anforderungen aus dem NKW-Bereich werden nun gesammelt und priorisiert. Anschließend wird gemeinsam mit den Truck-Experten ein Plan zur Umsetzung entwickelt.

Ralf Pelkmann, Vice President Information Management – TecRMI, zeigte sich sehr zufrieden mit den Ergebnissen der ersten Veranstaltung: „Die Marke TecRMI unter dem Dach der TecAlliance GmbH hat das Ziel, auch zukünftig der Informationslieferant für NKW Reparatur- und Wartungsinformationen zu sein. Der gesamte NKW-Teilehandel steht hinter dem Konzept und wird gemeinsam mit TecAlliance/TecRMI die NKW-Informationen identifizieren, die der Markt benötigt. Gemeinsam mit dem Markt wird dieses Ziel jetzt konsequent umgesetzt.“

Das nächste Treffen der TecRMI NKW Expertengruppe findet im September 2015 in Kassel statt. Der genaue Termin wird rechtzeitig auf der TecRMI-Website angekündigt.