Nicht nur die Veranstalter der Autopromotec in Bologna ziehen eine positive Bilanz – auch für uns war die fünftägige Fachmesse (22.-26. Mai) ein voller Erfolg. Erstmals haben wir unsere Webanwendung Order Manager Entry Supply Web präsentiert, mit der sich vor allem kleinere und mittelständische Ersatzteil-Lieferanten aus dem freien Kfz-Ersatzteilmarkt einfach und kostengünstig den gesamten Kundenkreis des Order Manager erschließen können.

Die Fachmesse für Kfz-Ausrüstung, Reifendienste und Reifenrunderneuerung findet alle zwei Jahre in Bologna statt und gilt als „globaler Orientierungspunkt“ im Markt. „Die Autopromotec war für uns ein echter Erfolg. Wir konnten hunderte neue Kontakte knüpfen und unzählige Meetings vereinbaren durch die sich neue Geschäftsmöglichkeiten für uns ergeben“, freut sich Fabrizio Giannelli, General Manager TecAlliance Italia. „Und als besonderes Messehighlight haben wir unser brandneues Onlineportal Order Manager Entry Supply Web vorgestellt – eine sehr gelungene Premiere!“

Schneller Einstieg in automatisierte Auftragsabwicklung

Die Webanwendung Order Manager Entry Supply Web ermöglicht den Empfang und den Export von Lagerbestellungen von allen an die Order-Manager-Plattform angebundenen Handelskunden. Vor allem kleinere und mittelständische Ersatzteil-Lieferanten können so einfach und kostengünstig den gesamten Kundenkreis unseres Order Manager erschließen – derzeit über 25.000 Anwender weltweit! Die Lösung cloud-basiert und eine Integration in eigene IT-Systeme oder sonstige Implementierungsaufwände sind nicht nötig. Sie interessieren sich für diesen schnellen Einstieg zur elektronischen Auftragsabwicklung? Kontaktieren Sie uns und wir zeigen Ihnen das neue Tool gerne in einer Live-Demo.

25 Jahre TecDoc Standard und TecDoc Catalogue 3.0

„Für uns war die Autopromotec Bologna auch eine gute Plattform, um das 25-jährige Jubiläum des TecDoc Standard mit unseren Kunden und Partnern zu feiern und die Version 3.0 unseres TecDoc Catalogue vorzustellen“, berichtet Fabrizio Giannelli.

Der TecDoc Catalogue 3.0 ist seit Januar 2019 verfügbar und überzeugte die Messebesucher mit vielen Verbesserungen und neuen Funktionen: Die Suche ist deutlich genauer und schneller, die Bedienung anwenderfreundlicher und intuitiver. Und die verbesserte Tiefen-Integration der Service- und Reparaturdaten (Repair and Maintenance Information) können die Katalognutzer direkt bei der Ersatzteilesuche auf eine Vielzahl unterschiedlicher, herstellerkonformer Informationen zugreifen.

Sie möchten weitere Informationen zum neuen TecDoc Catalogue? Klicken Sie hier oder besuchen Sie direkt unseren Online-Shop, um sich selbst von den Vorzügen zu überzeugen…