Der elektronische Rechnungsaustausch bietet erhebliche Einsparpotenziale für Rechnungssender und -empfänger. Schnell, sicher und weltweit werden mit e-Invoicing elektronische Rechnungen gesetzeskonform versendet und werden den Empfängern jetzt auch direkt in der elektronischen Bestellplattform Order Web (TecWeb 5.0) angezeigt. So bearbeiten TecAlliance Kunden ihre Bestell- und Rechnungsprozesse mit nur einem Login in einem einzigen, webbasierten Tool.

Das e-Invoicing Journal in Order Web zeigt die wichtigsten Rechnungsdaten auf einen Blick. Die Spaltenansicht kann individuell konfiguriert werden. Dabei erleichtern verschiedene Such-, Sortier- und Filteroptionen die Bearbeitung der Rechnungen. Rechnungsdokumente können geöffnet und exportiert werden.

Da die Lösung Order Web onlinebasiert ist, ist keine Softwareinstallation oder -aktualisierung notwendig. Nach einer einmaligen Freischaltung durch den TecAlliance Support (support@tecalliance.net) und die Aktivierung durch den Order Web Administrator sind die elektronischen Rechnungen direkt im Order Web Journal sichtbar. Kunden, die bisher noch keine Rechnungen über die e-Invoicing (TecInvoice) Lösung erhalten haben, sollten sich direkt an ihren Lieferanten wenden.

Auch Rechnungssteller profitieren von der Integration von e-Invoicing in Order Web, da der Kreis der Rechnungsempfänger leicht erweitert werden kann. Über die e-Invoicing Plattform senden aktuell 120 Rechnungssenderorganisationen monatlich circa 100.000 elektronische Rechnungen an rund 5.100 Rechnungsempfänger.

e-Invoicing_Screenshot_DE

e-Invoices im Order Web Journal: Listenanzeige und Details, Rechnungen und Gutschriften