So erfolgreich Peter Maffay als Musiker ist, so nachhaltig arbeitet er auch an seinen Projekten für Kinder in Not. Dieses vorbildliche Engagement überzeugte viele namhafte Fahrzeugteile-Hersteller sowie -Händler und führte schließlich zur Gründung des Branchenvereins TEILEn e.V.

Dessen einziger Zweck: Die Unterstützung der Peter Maffay Stiftung. Einen großen Spendenscheck von TEILEn e.V. nimmt Peter Maffay am 19. September um 12 Uhr auf dem Automechanika-Messestand der TecAlliance, Halle 5_6.1, Stand A01/A10, entgegen.

Unmittelbar vor der Scheckübergabe beantwortet Peter Maffay Fragen des TecAlliance-Geschäftsführers Jürgen Buchert und von Vereinsvorstand Franz-Werner Drees. Das Publikum erfährt so direkt von Deutschlands Rockmusiker Nr. 1 mehr über das, was ihn antreibt. Seit 2012 ist der freie Kfz-Ersatzteilmarkt an seiner Seite – und hat sich schnell zu einem  der wichtigsten Partner für die Peter Maffay Stiftung entwickelt. Die Bereitschaft von Peter Maffay, auf der Messe über seine sozialen Projekte und das Engagement von TEILEn e.V. zu sprechen, untermauert sein Engagement für benachteiligte Kinder und Jugendliche.

TecAlliance-Geschäftsführer Buchert betont daher auch: „Peter Maffay ist ein fantastischer Künstler und leistet mit seiner Stiftung wertvolle Arbeit. Mit unserer Mitgliedschaft bei TEILEn e.V. unterstützen wir ihn deshalb sehr gerne.“ Besucher der Automechanika haben die Gelegenheit, den Menschen Peter Maffay hautnah und authentisch zu erleben.