Köln, Deutschland. 22. Mai 2019 – Die Digitalisierung bietet dem Automotive Aftermarket enorme Chancen zur Effizienzsteigerung – zum Beispiel durch automatisierte Reparatur- und Warenwirtschaftsprozesse. Welche intelligenten Lösungen sich dafür besonders eigenen, erfahren Besucher vom 22. bis zum 26. Mai auf der Autopromotec in Bologna. Am Stand C58 in Halle 16 präsentiert TecAlliance unter anderem das neu entwickelte Portal Order Manager Entry Supply Web – eine Cloud-gehostete Webanwendung zum Empfangen und Exportieren von Lagerbestellungen.

Ebenfalls im Messegepäck des führenden Datenspezialisten: der Data Manager, der Fleet Manager sowie der Analytics Manager mit dem neuen Modul Demand Dashboard. Die Werkzeuge ermöglichen Teileherstellern, das eigene Produktportfolio gezielt zu optimieren und auf Basis valider Daten fundierte Entscheidungen zu treffen.

Darüber hinaus beraten die TecAlliance-Experten auf der Autopromotec in Bologna auch zur Version 3.0 des TecDoc Catalogue. Die neue Fassung, die seit Januar im Handel ist, ist noch anwenderfreundlicher gestaltet und intuitiver zu bedienen als bisher. So können Nutzer zum Beispiel direkt aus der Ersatzteilesuche auf eine Vielzahl unterschiedlicher und herstellerkonformer Informationen zugreifen. Das macht die Ersatzteilidentifikation im Alltag noch einfacher.

Sie möchten mehr über die neuen digitalen Lösungen von TecAlliance erfahren? Dann besuchen Sie uns vom 22. bis zum 26. Mai auf der Autopromotec in Bologna. Sie finden uns in Halle 16, Stand Nr. C 58. Wir freuen uns auf Sie.

Über TecAlliance

Seit 25 Jahren ist die TecAlliance einer der weltweit führenden Daten-Spezialisten für die vernetzte Zusammenarbeit im digitalen Automotive Aftermarket. Das Portfolio von TecAlliance beinhaltet neben aktuellen Fahrzeug- und Ersatzteildaten auf Grundlage des TecDoc Standard auch umfassende Reparatur- und Wartungsinformationen sowie integrierte Lösungen und Beratungsleistungen für die digitale Auftragsabwicklung, das Fuhrparkmanagement und die Markt- und Datenanalyse im Automotive Aftermarket. Der TecDoc Catalogue ist einer der umfassendsten und führenden Kfz-Ersatzteilkataloge weltweit. Bei TecAlliance arbeiten heute weltweit mehr als 600 qualifizierte Mitarbeiter aus 26 Nationen mit tiefer Branchen- und Fachkenntnis im Automotive Aftermarket zielgerichtet daran, Daten und Prozesse noch effizienter zu gestalten. TecAlliance – die international treibende Kraft für standardisierte Daten, digitale Prozesse und integrierte Lösungen im Automotive Aftermarket.

 Mehr über TecAlliance

Kontakt

Birgit Schiller
TecAlliance Presse-Team

Tel.: +49 2203 2020 2033
E-Mail: birgit.schiller@tecalliance.net
TecAlliance GmbH | Edmund-Rumpler-Straße 5 | 51149 Köln – Deutschland