Die CARAT Messe, die große Leistungsschau für PKW- und NKW-Werkstätten, fand vom 11. bis 13. Oktober 2019 erstmalig in Essen statt. Wie bisher in Kassel haben sich auch diesmal wieder mehr als 200 Aussteller aus Industrie und Handel dem Handwerk präsentiert und zeigten Neuheiten und innovative Problemlösungen rund um das Kraftfahrzeug. Über 21.000 Fachbesucher konnten hautnah und anschaulich Neuheiten aus den Bereichen Automobiltechnik, Elektronik, Ersatzteile, Werkstattausrüstung und Serviceleistungen erleben.

Besonders im Fokus stand in diesem Jahr die Präsentation des neuen CARAT webELEKAT 4.0, dem neuen „Einer-für-Alles Teilekatalog“ der CARAT Gruppe. Mit dieser rein browserbasierten Anwendung vereint er alle Vorzüge der bisherigen Kataloge ELEKAT, webELEKAT2.0 und MasterBrain.

In den Modulen AUTOCOMPACT und TRUCKCOMPACT sind auch wieder unsere herstellerkonformen Reparatur- und Wartungsinformationen (RMI) enthalten und wir bieten Support über unsere technische Hotline. Gerne sind wir dem Wunsch unseres Kunden CARAT nachgekommen und haben den Messebesuchern den vollumfänglichen Nutzen der beiden Katalogmodule anhand zweier besonders kniffeliger Fallbeispiele direkt aus dem Werkstattalltag eindrucksvoll präsentiert.

Grafische Bauteilauswahl, automatische Bildung von Ersatzteilpaketen, ServiceFinder, Anzeige der benötigten Spezialwerkzeuge inklusive OE-Nummern, herstellerkonforme Arbeitsrichtzeiten sowie unsere Experten-Hotline sind nur einige der Funktionen, mit denen unsere herstellerkonformen Reparatur- und Wartungsinformationen (RMI) die Messebesucher überzeugten.