Am 25. September 2013 fand das Treffen der TecCom User Group Handel/Industrie bereits zum 28. Mal statt. Knapp 30 Teilnehmer kamen nach Kelsterbach bei Frankfurt, um sich mit Branchenkollegen aus Industrie und Handel auszutauschen. Die TecCom User Group ist eine Kommunikationsplattform „aus der Branche für die Branche“, bei der die Bedürfnisse, Wünsche und Probleme der TecCom-Nutzer aufgenommen werden sollen.

Der Großhandel war auch diesmal wieder stark vertreten und stellte rund ein Drittel der Teilnehmer. Auf der Agenda der User Group standen Statusberichte zu den TecCom Lösungen TecOrder, TecInvoice, TecCMD und TecCMI. Bei der Lösung TecInvoice wurde den Teilnehmern neben einer Übersicht der Funktionen und dem Rolloutstatus auch eine mögliche neue Handelslösung mit dem Arbeitstitel „TecScan“ vorgestellt und mit ihnen diskutiert. Mit TecScan könnten verbleibende Papierbelege gescannt werden, um bei der Rechnungsbearbeitung keine Unterscheidung mehr zwischen papierbasierten und elektronischen Belegen vornehmen zu müssen.

Teilnehmer der 28. TecCom User Group.

Teilnehmer der 28. TecCom User Group.

Thomas Lapp, der als Solution Manager für die Lösung TecReturns verantwortlich ist, stellte den aktuellen Entwicklungsstatus und Einsatzmöglichkeiten der Lösung vor. Marco Bolzt (Group Manager Solution Management) stellte Ergebnisse der auf Wunsch der User-Group-Teilnehmer gegründeten Expertengruppe „Performance“ vor und referierte über den Status des Projektes „Madagascar“.  Zudem wurde Bryan Marschall als zukünftiger Solution Manager für die Lösung TecOrder angekündigt.

Neben den TecCom-Lösungen gab es erstmals auch Informationen zu weiteren TecAlliance-Themen. So stellte Alexander Bresslau (Director Sales DACH), der die Veranstaltung seit Jahren organisiert und leitet, auch die neuesten Entwicklungen und Meilensteine bei TecDocPRO vor und Ralf Pelkmann (Vice President Information Management TecRMI) präsentierte eine Übersicht des TecRMI-Lösungsportfolios.

Alexander Bresslau (Director Sales DACH) leitete die Veranstaltung.

Alexander Bresslau (Director Sales DACH) leitete die Veranstaltung.

Auch das 28. Treffen der User Group konnte seine Funktion als Plattform für einen lebhaften Gedankenaustausch erfüllen und wurde von den Teilnehmern als sehr gelungen bewertet. Die nächsten Treffen der Anwendergruppe finden am 20.03.14 und 23.10.14 in Frankfurt/Kelsterbach statt. Bei weiteren Fragen oder eventuellen Themenvorschlägen für die nächsten User Groups steht Alexander Bresslau (alexander.bresslau@tecalliance.net)gerne zur Verfügung.